Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt Fortsetzung von Batman: Arkham Asylum an

647 0 0 14. Dezember 2009
Gefällt mir!

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt heute an, dass das Unternehmen den weltweiten Vertrieb der Fortsetzung von Batman: Arkham Asylum™ übernehmen wird. Batman: Arkham Asylum™ zählt zu den meistverkauften Videospielen des Jahres und wurde von der Fachpresse mit Höchstwertungen bedacht. Die Rocksteady Studios arbeiten derzeit an der Fortsetzung von Batman: Arkham Asylum™. Wie sein Vorgänger basiert auch der neue Titel auf der „Batman“-Marke vo n DC Comics.

„Batman: Arkham Asylum schlug bei Spielern und Batman-Fans rund um den Globus ein wie eine Bombe. Wir sind von der Idee, das Spiel in ein weltweites Franchise-Konzept einzubinden, hellauf begeistert“, so Martin Tremblay, President von Warner Bros. Interactive Entertainment. „Rocksteady hat Batman zweifelsohne in die nächste Videospiel-Sphäre katapultiert, und wir sind verpflichtet, den Fans einen mehr als würdigen Nachfolger zu liefern.“

„Für unser Team wurde ein Traum wahr. Wir hatten nicht nur die einmalige Gelegenheit, Batman: Arkham Asylum zu entwickeln – das Spiel wurde auch noch ein Riesenerfolg“, so Sefton Hill, Game Director bei Rocksteady Studios. „Wir fühlen uns geehrt, auch das nächste Kapitel dieser spannenden Geschichte schreiben zu dürfen und können jetzt schon versprechen, dass wir ein weiteres Spiel abliefern werden, das sich des DUNKLEN RITTERS würdig erweisen wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.