Videotrailer zu Step to the Beat für Wii

1471 0 3 18. Januar 2010
Gefällt mir!

Im März veröffentlicht Konami mit Step to the Beat für Wii einen Titel, dem ein neues Bewegungs- und Rhythmus-Konzept zugrunde liegt. In dem nun veröffentlichten Video (siehe unten) wird deutlich, wie die Spieler zum Sound bekannter Lizenz-Tracks im wahrsten Sinne des Wortes Schritt für Schritt eine neue Welt erkunden – die Insel Rhythm Island.

Step to the Beat kann mit Nunchuk und Wii Remote gespielt werden, unter Einsatz der von DanceDanceRevolution bekannten Tanzmatte oder mit dem Wii Balance Board. In jedem Fall ist der richtige Rhythmus entscheidend, um die farbenfrohe Insel durch neue Gebäude zu bereichern, neue Musikstücke freizuschalten, Gegenstände zu sammeln oder anfangs verschlossene Areale zu betreten. Nebenbei sorgt die Kombination aus Bewegung, Musik und Erkundung für kurzweilige sportliche Betätigung.

Step to the Beat enthält 120 bekannte Tracks, etwa die Black Eye Peas mit “Boom, Boom, Pow” und Demi Lovatos “La La Land”.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.