Spieletest: The LEGO Movie Videogame (PS3)

3707 0 0 30. April 2014
Gefällt mir!

Titel:The LEGO Movie Videogame
EAN:5051890228031
System:PlayStation 3
USK:Freigegeben ab 6 Jahren
Label:Warner Interactive
Release:2014-04-11

The Lego Movie Videogame ist ein Action-Adventure-Spiel von TT Games. Das Spielentwicklungs- unternehmen ist bereits für die Entwicklung einer langen Serie von diversen Lego-Videospielen bekannt. Die Handlung des aktuellen Spiels bezieht sich direkt auf die Handlung des Animationsfilms „The Lego Movie„. Das Spiel wurde von Warner Bros. Interactive Entertainment genauso wie der Film im Jahr 2014 für Microsoft Windows, Nintendo 3DS, PlayStation 3, PlayStation 4, PlayStation Vita, Wii U, Xbox 360 und Xbox One veröffentlicht.

Grundlagen und Gameplay von The Lego Movie Videogame

TT Games setzt auch im neuen Teil der Lego-Serie den Trend des Gameplay der früheren Lego-Titel fort. So erlaubt das Spiel, dem Spieler die Kontrolle über verschiedene Charaktere aus dem Film zu übernehmen. Dabei müssen bestimmte Legosteine genutzt werden, um sich den Weg durch mehrere Ebenen freizukämpfen. Allerdings besteht die Umgebung im Spiel zum ersten Mal in der Serie vollständig aus Legosteinen. Weiterhin führt das Spiel zwei neue Hauptcharakter-Typen ein: sogenannte „Builders“, wie den Protagonisten Emmet und „Master Builders“ wie Vitruv und Wyldstyle. Die Builders sind dabei nicht in der Lage, Objekte sofort aus einem Haufen von Lego-Steinen zu erschaffen und müssen stattdessen die dafür erforderlichen Anleitungsseiten sammeln, die in jedem Level zu finden sind. Deswegen müssen die Spieler Anweisungen befolgen, um bestimmte Objekte mit einer geforderten Anzahl an Legosteinen bauen zu können.

Die zu errichteten Bauwerke entsprechen dabei genau den echten Lego-Sets„. Auf der anderen Seite haben die Master Builders die Fähigkeit, Legosteine aus der Umgebung einfach einzusammeln und aus ihnen alles mögliche zu erschaffen, was in den verschiedensten Situationen zum Einsatz kommen kann. Am Anfang gibt es sieben spielbare Charaktere. Dazu gehören: Emmet, Batman, Wyldstyle, Vitruvius, Metalbeard, Benny sowie Uni-Kitty. Die meisten anderen Charaktere wie Abraham Lincoln, Bad Cop, Blaze Firefighter oder Blacktron Fan müssen im späteren Spiel freigeschaltet werden. Insgesamt gibt es dabei über 30 spielbare Charaktere, die entweder durch den Abschluss eines bestimmten Spiellevels oder auf eine andere Weise erworben werden können.

Fazit

Spaßiges Spiel aus dem LEGO-Universum. Für Fans des Films auf jeden Fall schon Pflicht, alle anderen werden aber sicher auch ihren Spaß haben.

Gesamtwertung

82%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.