Spieletest: Stella Glow (3DS)

2478 0 2 20. März 2016
Gefällt mir!

Titel:Stella Glow
EAN:5060112431579
System:Nintendo 3DS
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:NIS America
Release:2016-03-11

Stella Glow ist ein Anime-Strategie-Rollenspiel für den Nintendo 3DS. In rundenbasierten Kämpfen tritt der Spieler gegen verschiedenste Gegnertypen an. Die Position des Spielers auf dem isometrisch dargestellten Schlachtfeld entscheidet dabei über den Erfolg der ausgeführten Attacken. Wird ein Gegner beispielsweise von der Seite angegriffen, erhöht sich die Trefferchance Angriffs. Held Alto wird dabei von verschiedenen Mitstreitern unterstützt, die unterschiedliche Rollen in der Gruppe wahrnehmen können. Zwischen den Kämpfen ist Zeit, um verschiedene Nebenquests zu absolvieren.

Stella Glow bietet genretypische Kost, wird dabei aber nicht langweilig. Die Story bleibt zwar etwas klischeehaft. Das Spiel bringt aber dennoch Spaß. Die Geschichte wird stimmungsvoll präsentiert. Viele verschiedene Skills und ein insgesamt flotter Spielablauf halten den Spieler bei der Stange. Es entsteht nie der Eindruck von Leerlauf.

Technisch braucht sich Stella Glow nicht vor den Genregrößen verstecken. Die comiclastige Grafik passt zum Animethema. Sound und Steuerung entsprechen den Standards.

Fazit

Insgesamt bietet Stella Glow ein solides Strategie-Rollenspiel-Erlebnis und ist jedem Fan des Genres an Herz zu legen.
Grafik
84%
Sound
80%
Gameplay
80%
Steuerung
76%

Gesamtwertung

82%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.