Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt Gauntlet an

1403 0 0 17. März 2014
Gefällt mir!

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigte heute Gauntlet, eine vollständig modernisierte Action-RPG-Fassung des gefeierten Dungeon-Abenteuers an, die in diesem Sommer via Steam für PC verfügbar sein wird und SteamOS sowie die Steam Machines vollständig unterstützt, die in der zweiten Jahreshälfte ausgeliefert werden. Der Titel führt zeitgleich den Start des WB Games Vault an, eines rein digitalen Portfolios, das Spiele beliebter Marken von Warner Bros. und Midway sowie eigenständige IPs in zahlreichen digitalen Netzwerken anbietet.

„In Gauntlet haben wir den Spielhallen-Stil des Originals mit einem vollständig neuen Look und zahlreichen Funktionen kombiniert, unter anderem Emergent Gameplay, sowie lokales und Online-Gameplay für vier Spieler,” so David Haddad, Senior Vice President, Digital Games, Warner Bros. Interactive Entertainment. „Gauntlet wird der erste Titel im WB Games Vault-Portfolio sein, durch den wir die Gelegenheit erhalten, aufstrebende Talente der Spieleentwickler-Community zu nutzen und ihre einmaligen Fertigkeiten samt ihrer Erfahrung mit unserer umfassenden IP-Bibliothek zu kombinieren.”

Gauntlet, entwickelt von den Arrowhead Game Studios, bringt Innovationen in bewährte Titel, bleibt den Vorgängern und ihren Figuren jedoch treu. Die Spieler wählen eine der vier klassischen Fantasy-Figuren: Krieger, Zauberer, Walküre oder Elf. Jede von ihnen hat ihre charakteristischen Eigenschaften. So teilt der Krieger zum Beispiel im Nahkampf am stärksten aus, der Zauberer wendet die wirkungsvollste Magie an, die Walküre ist am besten gepanzert, und der Elf bietet das höchste Tempo. Verschiedene Spielstile, Dungeons und beeindruckende Grafiken sorgen dafür, dass die Spielerfahrung frisch bleibt.

„Für uns bei Arrowhead ist Gauntlet eines der prägendsten Spiele unserer Kindheit, und wir sind begeistert, gemeinsam mit Warner Bros. Interactive Entertainment an dieser brandneuen Fassung arbeiten zu können,” so Johan Pilestedt, CEO der Arrowhead Game Studios. „Gauntlet ist eines der ursprünglichsten und bekanntesten Videospiele. Wir werden ein neues Original schaffen, auf der Basis eines Mehrspieler-Meisterwerks.”

Nach der Auswahl des eigenen Charakters findet man sich in einem Dungeon wieder. Ziel ist es, sich durch die verschiedenen Kammern zu kämpfen, Horden höllischer Kreaturen zu bezwingen und zahlreiche Herausforderungen zu bestehen. In jedem Dungeon gibt es eine Reihe von Gegenständen, die die Energie eines Kämpfers wiederherstellen, Türen öffnen und die Chancen der Spieler mit magischen Relikten deutlich verbessern, durch die die Helden Gauntlet länger überstehen. Die gegnerischen Reihen bilden sich aus Fantasy-Monstern wie Geistern, Grunts, Dämonen, Spinnen, Zauberern, und Skelettkriegern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.