ÜBERSTEHEN SIE DIE ZOMBIE-APOKALYPSE?

730 0 0 23. Oktober 2013
Gefällt mir!

Der internationale Videogames-Publisher 505 Games gibt die Veröffentlichung von How to Survive bekannt.
How to Survive ist ein Third-Person-Action-Adventure, in dem Spieler auf die Probe gestellt werden, ob sie in der Lage sind, in einer Welt zu überleben, in der der Großteil der Bevölkerung durch ein Virus in gefräßige Zombies verwandelt wurde.
How to Survive ist über das Xbox Live Online-Entertainment-Netzwerk für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft und als Windows®-PC-Version über Steam von der Valve® Corporation erhältlich.

Um Tag und Nacht zu überstehen, müssen die Spieler lernen, sich um ihre grundlegendsten Bedürfnisse wie Nahrung, Wasser und Unterschlupf zu kümmern sowie eine unglaubliche Vielzahl an Gegenständen finden, um diese wiederum zu Dutzenden von handgemachten Werkzeugen und Waffen zu kombinieren. Altmetall, Rohre, Bolzen, Dünger, Reifen, Harpunen und leere Flaschen sind nur einige Beispiele für Gegenstände, die herumliegen, aber wie man sie einsetzt, entscheidet darüber, ob man am Ende tot, lebendig oder untot ist.

Das von Eko Software entwickelte How to Survive versetzt die Spieler direkt in die brisante Lage von jemandem, der sich nach einem Unfall auf einer Inselgruppe vor der kolumbianischen Küste wiederfindet … Aber dort gibt es auch noch andere Bewohner, von denen viele untot sind. Wenn man schnell mal einen Adrenalinschub braucht, geht doch nichts darüber, von einer Horde Zombies mit Heißhunger auf Hirn umzingelt zu sein … Was werden Sie tun? Wem werden Sie vertrauen? Wie werden Sie überleben?

How To Survive ist zum Preis von € 14,39 für Xbox Live und für € 13,99 über Steam erhältlich.
Eine Version für das PlayStation® Network erscheint später im Herbst dieses Jahres, ebenso wie eine Version für Wii U™ über den Nintendo eShop. Das Spiel hat von der USK eine Altersfreigabe ab 18 Jahren erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.