Supreme Ruler Ultimate Update – Am Rande eines fiktiven Bürgerkriegs in den USA

203 0 9 22. Januar 2021
Gefällt mir!

BattleGoat Studios freut sich, ein spezielles Inauguration Week Update und einen Sale für seinen globalen Echtzeit-Strategie-Titel Supreme Ruler Ultimate anzukündigen. Das neue Inhalts-Update bietet die neuesten Wahlergebnisse aus der ganzen Welt und wir begrüßen Joe Biden und Kamala Harris als die neuesten im Spiel enthaltenen Weltführer.

Darüber hinaus wird der Supreme Ruler Trump Rising DLC, der während des Präsidentschaftswahlkampfes 2016 veröffentlicht wurde, endgültig aus dem Steam-Store entfernt. “Der Trump Rising DLC wurde 2016 als Parodie auf Making America Great Again veröffentlicht, und unsere Absicht war es, ihn von Steam zu entfernen, nachdem Donald Trump die Wahl verloren hatte”, erklärte BattleGoat Studios-Mitbegründer George Geczy. “Stattdessen verlängerte sein Aufstieg zur Präsidentschaft die Lebensdauer des DLCs und veranlasste uns, auch 2017 und 2018 neue Inhalte zu veröffentlichen.”

Das Inauguration Week Update beinhaltet eine brandneue Sandbox, “Are We Great Yet”, die ein geteiltes Amerika am Rande des Bürgerkriegs am 4. Juli 2021 zeigt. Mit konkurrierenden Regionen der Vereinigten Staaten, die von Joe Biden, Donald Trump, Bernie Sanders und Liz Cheney angeführt werden, müssen die Spieler alle ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen nutzen – diplomatisch oder militärisch – um Amerika wieder zu vereinen und seinen Status in der Welt wiederherzustellen.

Mitbegründer David Thompson
Als ich vor zwölf Jahren die Storyline für Supreme Ruler 2020 schrieb, habe ich versucht, sicherzustellen, dass sie nicht zu weit hergeholt ist, um unglaubwürdig zu sein, aber ich habe sie sicherlich nicht für auch nur annähernd wahrscheinlich gehalten. Im vergangenen Jahr haben wir gesehen, wie zerstörerisch zügelloser Nationalismus sein kann und wie realisierbar unsere Vorhersagen waren. Hoffentlich bleibt unsere Geschichte dieses Mal fiktiv.

Um die Amtseinführung des neuen Präsidenten und die Veröffentlichung der neuen Sandbox Are We Great Yet zu feiern, wird Supreme Ruler Ultimate Teil eines Steam Weeklong Sale sein, der vom 25. Januar bis zum 1. Februar um 60% reduziert ist. Supreme Ruler Ultimate bietet Szenarien, Kampagnen und Sandboxen von 1936 bis in die nahe Zukunft, die es den Spielern erlauben, die Kontrolle über nahezu jede Region der Welt zu übernehmen, sowohl für Einzelspieler- als auch für Mehrspieler-Partien. Mit dem zusätzlichen Century Bundle / Great War DLC können Spieler ab 1914 beginnen und bis weit ins 21. Jahrhundert hinein spielen. Und Anfang dieses Jahres haben wir die Steam Workshop-Unterstützung zu SRU hinzugefügt, mit Dutzenden von Mods, die von unserer Community veröffentlicht wurden.

Die Supreme Ruler-Franchise ist nach wie vor die am längsten laufende Spiele-Franchise, die sich derzeit noch in der Entwicklung befindet. Sie begann mit dem ursprünglichen textbasierten Strategiespiel auf dem TRS-80 im Jahr 1982 und wird nun mit der Arbeit an Supreme Ruler Next Generation (Arbeitstitel) fortgesetzt, um bedeutende neue Updates und Features in die Serie zu bringen. Auch an unserem neuen weltraumbasierten Strategietitel Galactic Ruler, der sich jetzt im Early Access auf Steam befindet und großartiges Feedback von unserer Spielergemeinde erhält, wird weiter gearbeitet.



Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "Supreme Ruler Ultimate Update – Am Rande eines fiktiven Bürgerkriegs in den USA"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.