Spieletest: Train Simulator Brandenburg Frankfurt/Oder

2268 0 0 14. Februar 2009
Gefällt mir!

Mit dem Addon “Train Simulator Brandenburg Frankfurt/Oder” entführen uns Bluesky Interactive und Astragon diesmal in das moderne Berlin und seinen “Speckgürtel” und weiter bis nach Frankfurt (Oder). Das neue Addon für den Microsoft Train Simulator vervollständigt damit wieder einen Teil des bundesdeutschen Streckennetzes und macht reale Fahrten virtuell nachempfindbar. Wir haben unsere Koffer gepackt und uns auf den Weg gemacht. Von Berlin nach Frankfurt…

Alles Einsteigen!

Der neue Berliner Hauptbahnhof ist insbesondere für Touristen der Hauptstadt schon eine sehenswerte Attraktion. Die eindrucksvolle Architektur des millionenschweren Baus und die Größe des futuristischen Bauwerks kann man auch im Addon “Train Simulator Brandenburg Frankfurt/Oder” bestaunen. So führt die Fahrt vorbei an so mancher Sehenswürdigkeit wie dem weltbekannten Alexanderplatz, der Museumsinsel und anderen Ecken Berlins, die man entweder auf eigenen Erkundungsstreifzügen entdeckt hat oder die man aus dem Fernsehen kennt.

Neben Hardcore-Fans der Reihe dürften insbesondere Reisende, die die Linie RE1 kennen von dem Addon angetan sein, denn wie gewohnt wurde auch jedes Detail geachtet. Die mitgelieferten Züge begeistern mit detailierten Zug-Cockpits, die man als angehender Zugführer kennenlernen darf. Smätliche Armaturen sind den Originalen nachempfunden und werden auch Kenner der Szene begeistern. Die Fahrt führt von Berlin über den Ostbahnhof durch die diversen Berliner Vororte bis nach Erkner, Briesen und schließlich Frankfurt (Oder).

Mitgeliefertes Rollmaterial:

BR 112
BR 145
BR 232
BR 234
BR 298
BR 481
BR 650 RegioShuttle ODEG
Re160 inkl. Steuerwagen
Berlin Warschau Express ( BWE )
diverse Güterwagen

Fazit

Das Train Simulator-Addon "Brandenburg Frankfurt/Oder" aus dem Hause BlueSky/Astragon ist eine tolle Erweiterung für alle Fans der Reihe und solchen, die schon immer mal Zugführer spielen wollten. Realitätsgetreue Modelle und Landschaften auf der Fahrt wissen zu gefallen und machen sowohl optisch wie auch soundtechnisch einen sehr gelungenen Eindruck.
Grafik
80%
Sound
82%
Gameplay
90%
Steuerung
89%

Gesamtwertung

86%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.