Touchmaster 3 (DS)

1909 0 3 4. Januar 2010
Gefällt mir!

Titel:TouchMaster 3
EAN:5051890010650
System:Nintendo DS
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:Warner Interactive
Release:2009-12-04

Spielesammlungen für unterwegs erfreuen sich enormer Beliebtheit. Und verwöhnte NDS- und PSP-Spieler haben hier schon jede Menge Auswahl auf dem Spielemarkt, insbesondere bekannte Kartenspiele und Mahjongg-Derivate gibt es schon in erklecklicher Anzahl. Das NDS-Spiel “Touchmaster 3” geht hier einen anderen Weg und kombiniert eine ganze Reihe unterschiedlichster Spiele und paart dabei bekannte Spielprinzipien mit innovatien Spielvarianten. Schauen wir es uns gemeinsam mal genauer an…

Touchmaster 3

Nach der Anlage eines Spielerprofils hat man zunächst die Qual der Wahl: Den Gamer erwarten Kartenspiele (5 Spiele), Strategiespiele (4 Spiele), Action (4 Spiele), Puzzles (5 Spiele) und Wortspiele (2 Spiele). Wie gesagt: Bekanntes und Neues wird hier schön kombiniert, wie man es am Beispiel der kartenspiele schön illustieren kann. So muss man im Kartenspiel “Target Royale” die drei bestmöglichen Pokerhände formen, um die meisten Punkte zu verdienen. Auf drei verschiedenen Ebenen baut man sich also ein Set von 5 Karten zusammen und versucht Paare, Straßen oder gar einen Flush Royal zusammenzustellen. Je nachdem auf welcher Ebene man es schafft, umso mehr Punkte gibt es (Faktor 1,3 oder 5). 5 kleine Mülleimer-Symbole dienen als Papierkorb für fünf Karten, die einem gerade nicht in den Kram passen. Auch die anderen Kartenspiele wie zum Beispiel “Poker Slide” oder “Nine Hole” spielen sich ähnlich und sind auch ähnlich unterhaltsam.

Bei den Actionspielen warten ein Elektro-Irrgarten (nicht die Ränder berühren), eine Flippervariante, ein kleines Shoot em up-Spiel und ein kleines Spiel im Worms-Charakter. Desweiteren gibt es kleine Denkspiele mit Dominosteinen, Farbkombinations-Spiele oder beispielsweise auch ein “Koch-Memory”. Also alles Ideen, die man schon irgendwie kennt, aber dank neuartiger Arragments oder innovativer Veränderungen neu entdeckt. Enstanden ist eine Sammlung interessanter kleiner Minigames mit gutem Unterhaltungswert. Zusätzlich gibt es bei jedem Spiel auch eine Reihe an Trophäen zu gewinnen indem man vorgegebene Ziele erfüllt.

Grafik und Sound

Optisch macht “Touchmaster 3” einen guten Eindruck, zumindest für ein Denk- und Knobelspiel dieser Art. Ein grafisches Feuerwerk darf man nun auch nicht erwarten, aber die Spiele sind zumindest ganz ansehnlich in Szene gesetzt worden. Kleinere Animationen und intuitiv gestaltete Menüs gehören mit dazu. Unterhaltsame Hintergrundmelodien und kleinere Soundeffekte runden das Spiel ab.

Fazit

"Touchmaster 3" ist eine unterhaltsame Spielesammlung mit innovativen Minigames für alt und jung. In jedem Falle genau das Richtige für Zwischendurch und für unterwegs!
Grafik
84%
Sound
82%
Gameplay
89%
Steuerung
90%

Gesamtwertung

85%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.