Teslagrad (Wii U)

3989 0 8 15. September 2014
Gefällt mir!

Titel:Nintendo Points Card 3000
EAN:0045496352240
System:Plattformunabhngig
Label:Nintendo
Release:2009-04-03

Teslagrad ist ein neues Indie-Game des Entwicklerstudios Rain. Das Spiel gehört dem Genre Jump n Run an und bringt dabei auch frische Ideen mit ins Gameplay. In Teslagrad begibt man sich als Held in einen Welt, die komplett von Elektromagnetik umgeben ist. Die gesamten Räumlichkeiten, Pflanzen und Wesen kontrontieren den Spieler mit dieser Besonderheit. Die Konsequenz, die Idee über das gesamte Spiel aufrecht zu erhalten, hinterlässt positiven Eindruck, doch wie wurde das Ganze realisiert?

Eine richtige Story hat das Spiel nicht, da keine Worte fallen und einzige Informationen zum Handlungsstrang nur anhand von Plakaten oder Zwischensequenzen erahnt werden können. Somit hat das Spiel kein richtiges Ziel und der Spieler muss im Gameplay lediglich durch die Welt marschieren. Dabei muss er über Abgründe hinweg oder an anderen Gefahren vorbei. Hilfsmittelchen kommen aus dem Bereich Elektromagnetik und so kann er sich beispielsweise Schwebebahnen zaubern, die beim Überqueren von bodenlosen Passagen sehr behilflich sind. Das Gameplay wurde gut auf den WiiU-Controller angepasst und das Indie-Game könnte WiiU-Besitzern ein Lächeln auf das Gesicht zaubern, da es an anderen Spielen mangelt.

Details:
www.nintendo.com/games/detail/x7EwcH2OhAqSDHhD901g8ua6JLkyZJZU

Fazit

Zwar hat Teslagrad keine wirklich erzählte Story, doch das kreative und einzigartige Gameplay macht das Spiel empfehlenswert.

Gesamtwertung

85%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.