Spieletest: République (PS4)

43867 0 2 6. April 2016
Gefällt mir!

Titel:Republique
EAN:0813633016580
System:PlayStation 4
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:NIS America
Release:2016-03-24

République ist ein neues Stealth-Spiel aus dem Hause Camouflaj. Genretypisch windet ihr euch in diesem Schleichabenteuer unbemerkt an diversen Wachposten vorbei und müsst versuchen, euren Weg bis hin zum Zielort zu finden.

Bemerkenswert ist hierbei die Zeitepoche, in der ihr euch befindet. So schleicht ihr euch nicht durch dunkle mittelalterliche Gassen wie in bekannten Vertretern des Genres, sondern erlebt die Vor- und Nachteile des digitalen Zeitalters. Besonders beeindruckend sind hierbei die vielen Möglichkeiten, die euch durch das Hacken von Videokameras und Computern geboten werden.

Die Steuerung hingegen schränkt das Spielerlebnis merklich ein. So fühlt sich diese selbst nach mehreren Spielstunden nicht natürlich an und kann bei dem ein oder anderem Rätsel zur Verzweiflung führen. Dieses Ärgernis wird von der gestochen scharfen HD-Grafik, an welcher man sich so schnell nicht satt sehen kann und der erstklassigen Untermalung durch die Musikstücke wieder ausgeglichen.

Alles in Allem bietet République somit trotz sehr langsamen Einstiegs und einer unschönen Steuerung ein packendes und wunderschön in Szene gesetztes Abenteuer, welches nicht nur Stealth-Fans überzeugen kann.

Fazit

Ein wunderschön in Szene gesetztes Abenteuer
Grafik
91%
Sound
80%
Gameplay
81%
Steuerung
59%

Gesamtwertung

77%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.