Mystery Case Files – Ravenhearst (3DS)

1348 0 1 27. November 2013
Gefällt mir!

Titel:Mystery Case Files - Ravenhearst - 3DS
EAN:4017404024552
System:Nintendo 3DS
Label:S.A.D. GmbH
Release:2013-10-18

Mysteriöse Dinge gehen im Herrenhaus Ravenhearst Manor vor, die schon seit einigen Jahrzehnten die Bevölkerung rund um das verlassene Geisterhaus zu den verrücktesten Gerüchten animieren. Allerdings gibt es nun neue Entwicklungen, die dazu führen, dass sich ein Meisterdetektiv in eben jenes gruselige Anwesen begibt, um dort nach neuen Hinweisen zu suchen.

Mystery Case Files – Ravenhearst

Denn erst vor kurzem wurde das Tagebuch von Emma Ravenhearst auf einer Auktion von einem reichen, unbekannten Mann erstanden, der eben jenen Detektiv anheuert, um den Geheimnissen rund um den Hof Ravenhearst auf den Grund zu gehen. Genau an dieser Stelle greift ihr in das Spiel ein, übernehmt die Rolle des meisterlichen Schnüfflers und arbeitet euch durch die 32 verschiedenen Zimmer des riesigen Herrenhauses.

Dabei müsst ihr natürlich allerlei Rätsel lösen, die euch auf verschiedenste Weise fordern werden: So gibt es auf der einen Seite viele Wimmelbilder, die voller Gegenstände sind. Mit einer Liste müsst ihr dann möglichst schnell einige dieser Gegenstände finden, woraufhin ihr als Belohnung einen Gegenstand erhaltet, der euch in der Geschichte weiterbringt. Außerdem gibt es noch verschiedene Logikrätsel zu absolvieren, die euch ebenfalls mit besonderen Gegenständen belohnen. So arbeitet ihr euch von Raum zu Raum, sammelt Gegenstände und Informationen und genießt dabei die detaillierten und herrlich ausgestatteten Zimmer.

Fazit

"Mystery Case Files - Ravenhearst" revolutioniert zwar nicht das Genre, aber es ist einer der nicht gar so zahlreichen Vertreter seiner Art auf dem 3DS.

Gesamtwertung

73%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.