Madden NFL 08

1955 0 3 24. September 2008
Gefällt mir!

Titel:Madden NFL 08
EAN:5030933056015
System:PlayStation 3
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:Electronic Arts GmbH
Release:2007-10-04

Electronic Arts veröffentlicht jährlich ein Computerspiel mit dem Namen Madden NFL, aber weißt du auch wer dieser “Madden” ist? John Madden, geboren am 10. April 1936 in Austin, Minnesota, war Head Coach der Erfolgsmannschaft Oakland Raiders bis zum Jahre 1978. Sein größter Erfolg als Trainer war 1976, als er seine Mannschaft zum Gewinn des Super Bowls führte. Seine Erfolgsbilanz zählt 103 Siege bei nur 32 Niederlagen und 7 Unentschieden*. Soviel zur kleinen Geschichtsstunde vorneweg, denn sowas will ja geklärt sein. Kommen wir nun zum diesjährigen Vertreter seiner Zunft “Madden NFL 08” wartet…

Let the game begin…

Neben einem ausführlichen Karrieremodus kann das Spiel schon im Menü mit diversen Spielmodi angefangen bei diversen Trainings-Minispielen bis hin zum ausgewachsenen Managermodus, bei dem das Training der Jungs und das eigene Zusammenstellen eines Teams im Vordergrund steht. Im sogenannten “Superstar”-Modus hat man die Möglichkeit seinen virtuellen Part bis ins kleinste Detail du definieren. Anschließend kann man gepaart mit erstklassigen spielerischen Leistungen seinen Weg bis in die “Hall of Fame” gehen. Training, Interviews, Verhandlungen – alles muss gemeistert werden.

Das Training sollte man auch bei der Steuerung und Taktik nicht zu kurz kommen lassen, denn vor allem die für uns Europäer nicht ganz alltägliche Auseinandersetzung mit den Regeln des Spiels können etwas Zeit in Anspruch nehmen. American Football wird auch als Schach auf dem Rasen bezeichnet. Taktisches Zusammenspiel und feste Spielzüge müssen daher regelmäßig geübt werden. Besonders gelungen ist in diesem Zusammenhang die Steuerung die keinen Anlaß zur Kritik gibt. Vor dem Pass, kann man sich seinen anvisierten Spielzug anzeigen lassen und sehen, welcher Spieler idealerweise wohin läuft. Anschließend geht es dann darum dieses Konzept in die Tat umzusetzen, was die gegnerischen Spieler natürlich verhindern wollen.

Körperkontakt ist alles

Natürlich lebt diese Sportart vom Körperkontakt, aber eine geschickt platzierte Finte im richtigen Moment, kann gleich mehrere Gegner derart verwirrem, dass ein Touchdown in greifbare Nähe rückt. Mit der “Highlight-Stick-Controlle” kann man solche Aktionen steuern oder auch mittendrin abbrechen, was den Durchblick beim Gegner nicht gerade fördert. So kann man mit etwas Glück dem “Tackle”, also dem Zugriff durch den Gegenspieler, entgehen und Punkte machen. Natürlich findet man im Spiel alle Elemente des Sports bis ins Detail wieder, angefangen beim “Kickoff” über den “Punt” bis hin zur “Interception” und zum “Touchdown”. Was der Sport hergibt findet sich in “Madden NFL 08” wieder.

Im Spiel finden sich so auch die Teams der NFL Europe wieder, was Fans hierzulande doppelt freuen dürfte. Neben den US-Teams finden sich dann auch noch diverse Dream-Teams in den Ligen, die bis ins Detail ausgearbeitet wurden.

Grafik und Sound

“Madden NFL 08” macht auch auf der alternden PS2 noch einen sehr guten Eindruck und glänzt vor allem durch seine atmosphärische Präsentation. Dazu tragen neben genialen Wetterffekten vor allem die perfekten Animationen der Spieler bei. Auch die Darstellung des Spiels mit seinen Wiederholungen, eingeblendeter Werbung und guter Kamerapositionen kann begeistern. Da kann man über das immer wieder auftretende Kantenflimmern durchaus hinwegsehen.

Die Kommentare von Al Michaels und John Madden leisten ebenfalls einen großen Teil zu der erwähnten Atmosphäre und die Fangesänge und der Jubel von den Rängen tut ein Übriges um ein Football-Stadion ins heimische Wohnzimmer zu portieren. Apropos “Portierung”: Englisch sollte man können, denn das Spiel spricht nicht deutsch. Im Endeffekt klingt das ganze Game im Englischen ohnehin besser, als wir es uns in unserer Muttersprache vorstellen könnten, aber man muss eben schon etwas englisch verstehen, um das Spiel sorgenfrei spielen zu können.

Fazit

"Madden NFL 08" ist die gelungene Fortsetzung einer zu recht großen Spielereihe. Grafik und Sound sind wie man es von Electronic Arts gewohnt ist erstklassig und auch das Gameplay auf dem Platz kann sich sehen lassen. Wer auf American Football steht, steht auf "Madden NFL 08" .
Grafik
89%
Sound
94%
Gameplay
92%
Steuerung
91%

Gesamtwertung

91%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.