Kitten Sanctuary (PC)

1593 0 3 16. Januar 2010
Gefällt mir!

Titel:Kitten Sanctuary (Einfach Spielen)
EAN:4009750501375
System:Windows 7
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:EuroVideo Bildprogramm GmbH
Release:2010-01-19

Süße Miezekatzen und böse Aliens – das passt ja mal eigentlich überhaupt nicht zusammen. Nichtsdestotrotz beschäftigen wir uns heute mit genau dieser Paarung, denn bei “Kitten Sanctuary” aus der Reihe “Einfach spielen” treffen genau diese beiden Seiten nun aufeinander. Aufgabe des Spielers ist es die Kätzchen vor den Aliens zu retten. Wie das gehen soll, erklären wir euch jetzt…

Kitten Sanctuary

Rette eine entzückende und liebenswerte Menge süßer Kätzchen vor üblen Aliens! Die bösen Außerirdischen haben Kitten Island überfallen, und du musst bunte Spielsteine tauschen und verschieben, um die Kätzchen wieder aus den Käfigen zu befreien und sie in Sicherheit zu bringen. Zwischen den Leveln kannst du dich mit den geretteten Kätzchen beschäftigen und ihnen Spielzeug und andere Dinge kaufen um ihren neuen Lebensraum zu verschönern.

Das Spielprinzip ist schnell erklärt, denn es handelt sich um das bewährte Jewels-Prinzip. Ziel ist es mindestens drei gleichfarbige Symbole in eine Reihe zu bringen, welche dann vom Spielfeld verschwinden. Das führt letztlich dazu, dass die bösen Aliens (am Bildrand) die Kätzchen freilassen. Diese befreiten Kätzchen befinden sich dann in eurer Obhut und können in einem kleinen Katzenpark versammelt werden. So kann man sich mit den kleinen Rackern fortan beschäftigen, mit ihnen spielen und sich mit ihnen amüsieren.

Features:

– Rette 50 niedliche Kätzchen, jedes mit seinem eigenen individuellen Charakter
– Erschaffe und verschönere verschiedene Heime für deine Kätzchen
– Spiele mit deinen Katzen und vielen lustigen Spielzeugen
– Bilde Gruppen in 100 grandiosen Spiellevel, sogar diagonal tauschen ist erlaubt

Fazit

Nicht wirklich neu, aber auch nicht wirklich schlecht. "Kitten Sanctuary" bietet bewährte Jewels-Action im Katzenliebhaber-Gewand.
Grafik
59%
Sound
65%
Gameplay
55%
Steuerung
77%

Gesamtwertung

60%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.