Killzone Shadow Fall (PS4)

2506 0 0 9. Dezember 2013
Gefällt mir!

Titel:Killzone Shadow Fall (PS4)
EAN:0711719275275
System:PlayStation 4
USK:Freigegeben ab 18 Jahren
Label:Sony Computer Entertainment
Release:2013-11-29

Killzone Shadow Fall unterscheidet sich auf den ersten Blick nur marginal von den Vorgängern auf PlayStation 2 und PlayStation 3. Das ist wenig verwunderlich, so hat sich beim Setting nicht viel getan. Der SciFi-Shooter spielt nur ein paar Jahre nach den Ereignissen von Killzone 3. Auch spielerisch ähneln sich die beiden Spiele augenscheinlich. Im Detail zeigen sich aber deutlich Unterschiede. Während sich in Killzone 3 in den linearen Leveln immer wieder große und frei begehbare Areale befanden, spielt sich Killzone Shadow Fall immer in engen Schlauchleveln ab und fühlt sich teilweise sehr nach Call of Duty an.

Killzone Shadow Fall: Bombast-Shooter für PlayStation 4

Die Feuergefechte spielen sich sehr genretypisch, bieten aber dank großer Waffenvielfalt einiges an Abwechselung. Dank einem gut integrierten Deckungssystem gewinnt so manche Schießerei zusätzlich an taktischer Tiefe, wobei Tiefe dabei relativ zu sehen ist. Das größte Manko ist allerdings, wie in so vielen Shootern, die KI. Diese setzt gerne einmal komplett aus. Viele Gegner laufen ins offene Feuer des Spielers oder machen sich nicht einmal die Mühe wegzurennen, wenn eine Granate direkt neben ihnen explodiert. Dies lässt einige Situationen selbst auf höheren Schwierigkeitsgraden sehr anspruchslos werden.

Grafisch zieht Killzone Shadow Fall alle Register und muss sich nicht hinter Battlefield 4 verstecken. Die Texturen sind hoch aufgelöst, lediglich einzelne Leveltexturen wirken etwas matschig. Vor allem die Lichteffekte wissen zu überzeugen. In Sachen Soundkulisse sieht es dagegen eher mau aus. Die Waffengeräusche sind zwar ordentlich wuchtig, dank technischer Fehler setzen diese aber häufig ohne ersichtlichen Grund aus. Dazu ist die deutsche Synchronisation sehr durchwachsen und kann nicht wirklich überzeugen. Musikalisch ist das Spiel wiederum makellos, der Soundtrack ist episch und ohrwurmig.

Fazit

Killzone Shadow Fall ist sicherlich nicht der große Wurf den sich viele nach Killzone 3 erhofft haben. Dennoch ist das Spiel vor allem als Launchtitel durchaus empfehlenswert und bei weitem nicht so katastrophal wie Killzone Mercenary für PlayStation Vita. Vor allem die technische Seite weiß zu überzeugen, weshalb Killzone Shadow Fall durchaus empfehlenswert ist.

Gesamtwertung

85%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.