Euro Truck Simulator 2: Titanium-Edition (PC)

4404 0 0 19. Mai 2015
Gefällt mir!

Titel:Euro Truck Simulator 2: Titanium-Edition
EAN:4032222442005
System:Windows 7
Label:rondomedia
Release:2015-03-25

Kaum ein Wort ruft in der Computerspielewelt mehr Spott und Unverständnis hervor als der Begriff “Simulation”. Dieses sehr schlechte Image liegt möglicherweise an den katastrophal schlechten, in vielen Fällen halb fertig anmutenden Titeln, die sich als Simulation bezeichnen und dem Spieler nicht mehr bieten als eine mit Bugs und unsinniger Physik gefüllte Welt, die grafisch im Jahr 2002 anzusiedeln sind. Euro Truck Simulator 2: Titanium-Edition ist daher verständlich überraschend kompetent und ansprechend in mehreren Gebieten.

Es gilt, als unabhängiger Trucker Frachten von A nach B zu transportieren. Ein sehr simples Konzept, welches aber auf gute Art umgesetzt wird: Nicht nur spannt die sehr große Map über beinahe ganz Europa, sondern lädt ganz natürlich zum Entdecken ein. Der Spieler kann frei auswählen, welche Routen er abfahren will und muss sich auf diesen natürlich an die Straßenverkehrsregeln halten, um Unfälle oder Bußgelder zu vermeiden. Die Trucks sind nicht nur sehr detailgetreu ihren echten Inspirationen nachempfunden, sondern fühlen sich in ihrer sehr intuitiven Steuerung auch schwer und kraftvoll an, was in vielen Renn- und anderen Fahrspielen oftmals ein kritischer Punkt ist, der verfehlt wird.

Interessanterweise ist das lange Fahren über Europas Autobahnen nicht der einzige überzeugende Punkt im Spiel, denn gleichzeitig muss der Spieler ein Auge auf die wirtschaftliche Seite der Simulation behalten, um am Ende des Spiels als selbstgemachter Millinär sein Truck-Imperium halten zu können. Um erfolgreich im Geschäft zu bleiben, empfehlen sich natürlich die richtigen Investitionen, welche wiederum Geld kosten. Dieses sollte möglichst selten für Bußgelder oder Reparaturen verwendet werden müssen, so dass die beiden Spielteile sich sehr gut komplementieren und am Ende einen weitaus interessanteren und zugänglichen Titel bilden, als man sich auf erstem Blick denken mag.
Negativ anzumerken ist die eher schwache KI, die beispielsweise zu langsam anfährt oder an recht machbar wirkenden Kurven scheitert, was zu Massenkarambolagen führen kann, in die auch der Spieler verwickelt wird.

Insgesamt jedoch ist Euro Truck Simulator 2 ein sehr kompaktes Spiel, welches durchaus als bemerkenswert beschrieben werden kann, wenn man das doch recht banale Grundprinzip, mit dem es sich auseinander setzt, bedenkt. Leichte Schwächen können der Gesamtleistung nur geringfügige Schäden zufügen und werden durch die vielen Stärken mehr als ausgeglichen.

Fazit

Eine Empfehlung wert!

Gesamtwertung

87%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.