Dungeon of the Endless (Xbox One)

3584 0 1 14. März 2016
Gefällt mir!

Rogue Games Anhänger aufgepasst – Dungeon of the Endless ist raus!

Die Zeit läuft bei diesem Spiel nicht kontinuierlich ab, sondern sie ist in Runden geteilt. Die Runde ist vorbei, wenn alle Gegner getötet worden sind. Ihr öffnet also einen Raum nach dem anderen und versucht zu überleben und einen energischen Kristall zu behalten und Türme zu bauen. Zudem kümmert ihr euch um die Zufuhr der Stoffe, die ihr zum Bauen / Untersuchen und Weiterkommen braucht – aber man sollte euch den Spoiler sparen und nicht all zu viel verraten.

Das Ende vom Spiel: Tod eurer Gegner oder das Zerstören vom Kristall, bekanntlich nicht so einfach bei solchen Rogue-Like Games.

ALLES in Dungeon of the Endless versucht euch zu töten, hier sind eure Fähigkeiten als Gamer gefragt, also ganz nach dem Motto : Easy to learn, hard to master. Strengt ihr euch allerdings ein wenig an, gewinnt ihr durch das Spiel an wirklich tollen Erlebnissen, die das Spiel mit sich bringt.

Ansonsten sieht das Spiel gut aus, die Bedienung ist einfach, man sollte damit rechnen, dass man sterben wird – und zwar sehr oft. Die Retro Grafik sieht ganz hübsch aus, der Sound passt zu der ganzen Atmosphäre im Spiel.

Fazit

Nervenkitzel pur und genügend abwechslungsreich.
Grafik
73%
Sound
76%
Gameplay
81%
Steuerung
83%

Gesamtwertung

79%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.