Die Sims 4 Outdoor Leben (PC)

1416 0 3 6. Februar 2015
Gefällt mir!

Die Sims 4 Outdoor Leben ist das erste große Add-on für die Sims 4. Neben unzähligen neuen Gegenständen, Kleidungsstücken und vielem mehr, gibt es auch ein neues großes Gebiet namens Granite Falls zu erkunden. Wie der Titel schon verrät, zieht es uns in der neuen Erweiterung in die Wildnis.

Ordentlicher Umfang

Im neuen Gebiet können viele Zufluchtsorten, beispielsweise die Zuflucht am Seeufer für mehrere Tage gebucht werden.  Wir können uns natürlich auch zunächst erst mal klassisch auf den Campingplatz begeben. An Zufluchtsorten oder Campingplätzen können wir unser Quartier verbessern und mit neuen Dingen bestücken. Je nachdem wie viel Geld wir zur Verfügung haben, dürfen wir uns dementsprechend größere Domizile kaufen. Im Campingplatz hingegen müssen wir diverse Utensilien kaufen, um dann letztendlich unser Zelt oder Lager aufbauen zu können. Außerdem können wir uns in das Waldgebiet von Granite Falls begeben. Und dort gibt es wirklich Unmengen an kleinen Orten zu entdecken.

Viel neuer Schnickschnack

Im neuen Add-on haben die Sims auch massig viele Fähigkeiten dazugelernt. In Granite Falls dürfen unsere Sims Fische angeln und diese anschließend zubereiten.  Ein Lagerfeuer darf natürlich auch nicht fehlen. Naturfreunde genießen die neue Landschaft Granite Falls und spazieren durch die Wälder. Diverse Minispiele, unter anderem Kartenspielen gibt es auch zu genüge. Außerdem gilt es wieder, so einige neue skurrile Sims kennen zu lernen. Da wäre zum einen der Parkranger, der uns mit wichtigen Informationen versorgt. Oder witzige Animateure, die in einem Tierstoffkostüm stecken. Neue Kostüme gibt es natürlich auch wieder allerhand.

Die Nachteile 

Leider können wir unseren Urlaub in Granite Falls nicht so lange und oft genießen, wie wir wollen. Jeder Tag kostet Geld und die damit verbundene Unterkunft auch. Das stört gerade die Zielgruppe, die einfach nur ein wenig Zeit im neuen Granite Falls verbringen wollten. Zum Glück gibt es in Sims 4 jedoch einige hilfreiche Cheats. Wer mit Sims 4 aber noch nicht warm geworden ist, wird es in Outdoor Leben definitiv auch nicht. Das Add-on ändert nichts am grundlegenden Gameplay-Element und am Stil des Spiels. Die skurrile Art, wie die Sims miteinander agieren und das Design bleiben unverändert. Einige neue Aktionen sind unserer Meinung nach eher unnötig. Mit zwei verliebten Sims eine Zeitlang den Sternenhimmel betrachten, hat uns eher wenig Freude bereitet.

Die Sims 4 Outdoor Leben macht ja eigentlich kaum etwas falsch. Fans der Reihe werden sich das Add-on kaufen müssen und Urlaub in Granite Falls machen. Allen anderen kann man das Spiel nur auf halber Linie empfehlen, denn der Stil und das Spielprinzip spricht heutzutage nicht mehr jeden an. Umfangreich ist das neue Add-on in jedem Fall.

Fazit

Die Sims 4 Outdoor Leben ist ein umfangreiches Add-on für alle Freunde der Natur und Sims 4 Fans.
Grafik
74%
Sound
63%
Gameplay
77%
Steuerung
78%

Gesamtwertung

74%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.