Spieletest: Diablo – Reaper of Souls (PS4)

2306 0 0 9. September 2014
Gefällt mir!

Titel:Diablo 3 (PS4)
System:PlayStation 4
Label:Blizzard Entertainment

Reaper of Souls – das ist der Name des Addons für Diablo 3. Mehr als 13 Millionen Spieler haben es in Diablo III bereits mit den dämonischen Horden aufgenommen. Mit diesem wird die Story des Hauptspiels fortgesetzt.

Diablo – Reaper of Souls

Beim Spiel selbst bedient sich der Entwickler auf dem alten Gameplay von Diablo 3. Dieses fällt nach wie vor knackig und schnell aus. Attacken und Angriffe können präzise ausgeführt werden. Das Gameplay bleibt dem Diablo-Stil treu und macht großen Spaß. Die Steuerung wurde dabei perfekt für die PS4 umgesetzt. Die Tastenbelegungen wurden so gewählt, dass der Mix aus Defensive und Offensive wie auf dem PC perfekt funktioniert.

Grafisch merkt man einen kleinen Sprung nach vorne. Durch die Anpassung auf die PS4 wurden den Entwicklern neue Möglichkeiten geboten, welche genutzt wurden. Diablo Reaper of Souls kann sich optisch also auf jeden Fall sehen lassen. Der Sound des Spiels ist absoult überzeugend. In den Zwischensequenzen machen sich der gute Sound bei den Effekten bemerkbar. Auch während des Gameplays hören sich die Kämfpe realistisch und dynamisch an.

Fazit

Diablo Reaper of Souls wurde für die PS4 perfekt umgesetzt. Das Gameplay bleibt den Wurzeln treu und bereitet viel Spaß. Das Addon fühlt sich nahezu wie ein eigenes Spiel an.

Gesamtwertung

85%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.