Celetania

1779 0 2 24. Mai 2009
Gefällt mir!

In den Weiten des Alls gibt es außerirdische Rassen, die um die Herrschaft im Universum kämpfen. Eine der beiden Seiten kannst du beitreten und dein eigenes Imperium inmitten dieser episches Schlacht errichten.Ob zwei Rassen ausreichen, um die unendlichen Weiten mit Spielspass auszufüllen sehen wir heute.

Celetania

Wir beginnen auf einem unbewohnten Planeten und hier erforschen wir Technologien und bauen Häuser für die Unterkunft unserer Spezies. Anfangs ist man leicht überfordert, denn es gibt eine Menge Symbole und Schaltflächen, aber man hat ja zum Glück ein Ingame-Tutorial und eine Hilfefunktion. Nachdem man sich ein bisschen eingelesen hat geht es dann auch schon los. Celetania ist ein Online-Multiplayer-Strategie-Spiel mit 3D-Optik. Nach der Account-Erstellung wählt man seine Rasse aus und wird sofort drauf hingewiesen das man innerhalb der nächsten 3 Stunden mindestens 30 Minuten spielt damit das angelegte Profil nicht gelöscht wird -  eine befremdliche Regelung.

Die Planeten sind schnell bebaut und die Forschungszweige schnell ausgeforscht, wobei das Forschen teilweise elendig lange dauert. Dann bleibt einem nur noch das Questen nach Ressourcen und der Kampf. Im Kampf liegt auch ein großes Problem, es gibt keinen “Noobschutz”! Als Anfänger ist man somit ein leichtes Opfer und wird desöfteren gefarmt und fängt dann wieder neu an.

Insgesamt steht hinter dem 3D-Gewand ein klassisches Browsergame, welches kurzfristig unterhält, aber relativ schnell an seine Grenzen stößt. Lobenswert ist hier die integrierte Funktion direkt auf das Forum zuzugreifen, selten in Onlinespielen aber wirklich sinnvoll.

Die Grafik ist ganz ordentlich und die Musik ist gut.Die Steurung setzt, bis auf ein paar Hotkeys, komplett auf die Maus. Technisch also ein ganz solider Titel der durchaus Potential hat. Würde man die Spielmechanik etwas vertiefen und einen Noobschutz einbauen könnte man mit mehr Spielern rechnen. Sehr lobenswert ist der Linux Support des Spieles. Egal ob Windows Xp,Vista oder Linux Cetelania läuft auf all diesen Systemen.

Fazit

Insgesamt ist dies ein nettes kurzweiliges Onlinegame für alle Liebhaber von Browsergames, wenn man günstig rankommt durchaus einen Kauf wert. Der klaren Kaufempfehlung versetzen die monatlichen Kosten den Todesstoß, einfach zu hoch für das Gebotene.
Grafik
68%
Sound
79%
Gameplay
52%
Steuerung
71%

Gesamtwertung

65%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.