Bravely Default (3DS)

3188 0 1 14. Dezember 2013
Gefällt mir!

Titel:Bravely Default
EAN:0045496524838
System:Nintendo 3DS
Label:Nintendo
Release:2013-12-06

Bei Bravely Default handelt es sich um ein erstklassisches Rollenspiel für den Nintendo 3 DS. Das Spiel hat eine sehr gut ausgearbeitete Story mit Tiefgang und Emotionen. Auch die Charaktere wurden mit sehr viel Liebe zum Detail ausgeschmückt. Die Kämpfe sind rundenbasiert und lassen RPG-Fanherzen höher schlagen. Wer bereits die früheren RPGs von Square Enix, wie beispielsweise Final Fantasy gerne gespielt hat, wird Bravely Default lieben.

Bravely Default

Ganz klassisch bewegt man sich während des Spiels über eine Weltkarte und betritt verschiedene Dungeons, in denen Monster und fiese Gegner bereits auf den Spieler warten. Wie bereits erwähnt, erledigt man die Gegner in einem rundenbasierten Kampfsystem. Dabei gibt es aber natürlich auch einige neuartige Modifikationen. Die sogenannten Brave und Default Befehle, die sich vom Spieltitel ableiten lassen, ermöglichen spezielle Angriffstechniken. Mit dem Befehl Brave ist man beispielsweise in der Lage vier Aktionen hintereinander auszuführen.

Neben dem Rundenbasierten Kampfsystem gibt es die, in früheren Rollenspielen ebenfalls, unverzichtbaren Items. Mit den Heiltränken kann man sich auf der Weltkarte oder in einem Dungeons wieder heilen oder die Magiepunkte auffüllen.

Nach einem Kampf gibt es wie gewohnt Erfahrungspunkte, Geld und auch sogenannte Jobpoints. Diese sind notwendig um in den einzelnen Jobklassen neue Fertigkeiten zu erhalten. Jede Jobklasse hat natürlich individuelle Schwächen und Stärken.

Ein kleines Minispiel mithilfe der 3 DS Street Pass Funktion existiert ebenfalls im Spiel, damit ist es möglich, das zerstörte Dorf von einem der Spielfiguren wieder aufzubauen.

Zu Grafik und Sound ist folgendes zu sagen, die Grafik kann wirklich überzeugen, vor allem die Hintergründe sind sehr detailreich gestaltet und vermitteln einen sehr guten Eindruck während des Spielens. Die Figuren haben einen niedlichen Chibi-Style und passen hervorragend zum Gesamtbild. Auch der Sound des Games kann auf ganzer Linie überzeugen, er schafft während des Spiels eine phantastische Atmosphäre.
Zudem ist es möglich die Sprachausgabe auf Japanisch oder auf Englisch einstellen zu können.

Einzige Punkte die dem ein oder anderem negativ auffallen könnten, wären die teilweise langen Gespräche der Party untereinander. Der Schwierigkeitsgrad ist einstellbar in drei Stufen, jedoch sollten gerade Neueinsteiger die Stufe „Normal“ nicht unterschätzen.

Fazit

Abschließend ist zu sagen, dass Square Enix mit Bravely Default ein kleines Meisterwerk für den Nintendo 3 DS gelungen ist. RPG-Fans werden voll auf Ihre Kosten kommen, und auch Neueinsteiger werden gefallen an der zauberhaften Welt von Bravely Default finden.

Gesamtwertung

95%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.