Battlefield 2 Complete Collection

1262 0 1 24. September 2008
Gefällt mir!

Millionen Spieler kennen und lieben es und bekommen schon beim Kürzel ein Funkeln in den Augen: BF2. Electronic Arts und DICE haben sich mit “Battlefield 2” ein Denkmal gesetzt und im Internet damit einen neuen virtuellen Kriegsschauplatz eröffnet. Dieser wurde dann mit dem Add-On “Battlefield 2: Special Forces” noch erweitert und brachte den Online-Fightern noch mehr Stunden Spielspaß. Ergänzt durch die beiden Boosterpacks “Battlefield 2: Armored Fury Booster Pack” und “Battlefield 2: Euro Force Booster Pack” hat man nun ein Bündel geschnürt, welches zum breitgefächerten Angriff bläst…

This means War!

In unserem Spieletest zu Battlefield 2 Deluxe haben wir uns bereits mit Superlativen überschlagen und die 88 Punkte waren eigentlich nur eine logische Konsequenz eines grandiosen Spiels. Wenn ich mich selbst zitieren darf: “Für alle, die schon seit längerem einen neidischen Blick auf die BF2-Welt gehabt haben ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen selbst einzusteigen.”. Hat damals gestimmt, paßt jetzt aber fast noch mehr, denn zusammen mit den beiden Boosterpacks hat man nun noch mehr Argumente für den Kauf.

Zum Hauptspiel “Battlefield 2” braucht man eigentlich nicht mehr viel sagen. Grafisch gesehen macht das Spiel einen sehr guten Eindruck, auch wenn das Spiel schon eine Weile auf dem Markt ist. Passende Hardware vorausgesetzt überzeugt das Spiel aber nach wie vor mit herrlichen Hintergründen, stimmingen Animationen und erstklassig in Szene gesetzten Soldaten und Fahrzeugen. Die etwas happigen Ladezeiten sind nach wie vor ein Dorn im Auge über den man, um in der Sprache zu bleiben, “hinwegsehen” muss. m Kampfgeschehen selbst sind es vor allem die Fahrzeuge, die richtig Schmackes in die Kampfhandlungen bringen, denn bei “Battlefield 2” schlüpft man nicht nur in die Rolle eines Ego-Shooters, sondern auch in eine Flug- und Panzersimulation, denn es steht ein Fuhrpark mit über 100 Fahrzeugen zur Auswahl.

Über Add-Ons und Boosterpacks

Das Add-On Special Forces bietet 8 weitere Maps und einige neue Fahrzeuge wie einen Kampfhubschrauber und einen Jetski, aber das auffälligste Merkmal der Erweiterung ist die Einführung der neuen Klasse “Special Ops”. Diese sind wie die Fledermäuse und die Damen des horizontalen Gewerbes nämlich nachtaktiv und kommen deshalb ohne ein Nachtsichtgerät nicht aus. Interessanterweise verändert dies die Spielweise aber ganz entscheidend, denn während “Battlefield 2” sehr actionlastig bei Tageslicht herüberkommt, beginnt nachts die Zeit der leisen Schleicher. Stealth Action ist angesagt und so heißt es: Nicht auffallen, sich langsam bewegen und den Gegner aus der Ferne aufs Korn nehmen.

Insgesamt 3 neue Maps bringt das “Euro Force Booster Pack” mit sich: “The Great Wall”, “Tabara Quarry” und “Operation Smoke Screen” wissen hierbei durchaus zu gefallen. Alles in allem ist das Leveldesign der neuen Karten ausgezeichnet und überragt zum Teil sogar die Originalmaps. Insbesondere strategisch wichtige Zielpunkte sind so geschickt platziert worden, dass sich um diese Wegpunkte in den weitläufigen Landschaften stets spannende Gefechte entzünden.

Das “Armored Fury Booster Pack” kann mit zwei neuen Jagdbombern beeindrucken. Zusätzlich gibt es auch noch 6 neue Fahrzeuge zu bestaunen, darunter unter anderem den A-10 Tank Killer, ein Panzerknacker, der aus jedem noch so gepanzerten Fahrzeug schnell ein Puzzle machen kann. Neben dem Einsatz “Midnight Sun” in Alaska, erwarten den Spieler auch noch 2 weitere neue Karten und Missionen nämlich “Operation Road Rage”, bei der es darum geht ein Stück Highway zu verteidigen und “Operation Harvest”, bei der gilt einen feindlichen Vorposten in Pennsylvania einzunehmen. Die Maps sind wie üblich exzellent und können durch abwechslungsreiche Geländegestaltung überzeugen.

Fazit

Die "Battlefield 2 Complete Collection" ist mehr denn je der richtige Zeitpunkt einzusteigen. Wer keines der Bestandteile des Paket sein Eigen nennen kann, der sollte jetzt wirklich schnell zum Spielehändler marschieren und jetzt zugreifen. Mehr Battlefield hat es noch nie gegeben.
Grafik
83%
Sound
92%
Gameplay
95%
Steuerung
91%

Gesamtwertung

91%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.