Air Conflicts: Vietnam (Ultimate Edition) (PS4)

2738 0 0 18. Juli 2014
Gefällt mir!

Titel:Air Conflicts: Vietnam (Ultimate Edition) - [PlayStation 4]
EAN:4260231341327
System:PlayStation 4
Label:F+F Distribution
Release:2014-06-30

In Air Conflicts: Vietnam übernimmt der Spieler die Kontrolle über eines von 20 originalgetreuen Flugzeug- oder Helikoptermodellen, rüstet ein Geschwader von Flugzeugen mit verschiedenen Waffen und Ausrüstungsgegenständen auf, um zwischen den einzelnen Maschinen wechseln zu können und im Gefecht so immer perfekt gerüstet zu sein. Neben einer Kampagne mit Pflichtmissionen gibt es zahlreiche optionale Aufgaben und verschiedenste Multiplayermodi; in der PS4 Version findet sich mit Carrier Battle ein neuer Multiplayermodus und mit Lost Letters eine zusätzliche Kampagne, in der man die vietnamesische Seite des Krieges zu sehen bekommt.

Air Conflicts: Vietnam (Ultimate Edition) (PS4)

Was das Gameplay angeht, so spielt sich Air Conflicts: Vietnam ausgesprochen einfach und man ist nach kürzester Zeit in der Lage, Erfolge im Kampf zu erzielen. Gleichzeitig ist die Steuerung der Flugzeuge und insbesondere der Helikopter wenig eingängig und des öfteren wirkt sie behäbig oder bereitet Probleme. Insgesamt ist hier der wohl größte Verbesserungsbedarf angedacht, Patches könnten zukünftig Abhilfe schaffen.

Grafik und Sound

Im Rahmen der PS4 Version wurden die Texturen, das Partikelsystem und auch der Sound verbessert, wobei man sagen muss, dass viele der Soundeffekte nach wie vor dünn klingen und die Grafik zwar deutlich besser als auf alten Konsolenmodellen aussieht, in Bezug auf NextGen Optik aber noch deutlich mehr herauszuholen wäre. Einige der Explosionen und Kampfeffekte könnten gleichzeitig gewaltiger ausfallen und wirken der Kriegsatmosphäre nicht angemessen.

Fazit

Air Conflicts: Vietnam ist eine Mischung aus Arcarde-Flugshooter und Simulation, kann aber beide Lager nicht komplett zufriedenstellen, da einerseits die Steuerung zu viele Aussetzer hat und andererseits Technik und Atmosphäre nicht lange genug begeistern können.

Gesamtwertung

67%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.