Virtueller Baukasten: Neuer LEGO Indy Trailer erklärt den Level-Editor

715 0 3 20. Oktober 2009
Gefällt mir!

In LEGO Indiana Jones 2: Die neuen Abenteuer wird der Spieler selbst zum Entwickler: Dank des umfangreichen Editors kann jeder Fan erstmals sein eigenes LEGO Videospiel erschaffen. Wie in der LEGO-Plastik-Welt sind auch virtuell der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das weltberühmte Baukastensystem von LEGO eröffnet dem Spieler unendliche Möglichkeiten und wurde für das kommende Videospiel aufwändig umgesetzt.

Das neue Entwicklervideo zeigt, wie kinderleicht das Bauen von Levels in Dr. Jones’ neuem Abenteuer funktioniert: Gelände verformen, Gebäude errichten, Pflanzen säen, Fallen stellen – kein Problem! Auch Gegnern wird per Knopfdruck Leben eingehaucht; Fahrzeuge, Tiere und allerlei Gegenstände können an  beliebiger Stelle platziert werden und machen die selbst gebaute Indy-Expedition noch spannender.

Der Story-Modus von Lucas Arts’ LEGO Indiana Jones 2 beinhaltet nicht nur die Abenteuer aus der klassischen Filmtrilogie, sondern lässt Spieler auch die Handlung von Indys letztem Leinwandauftritt “Das Königreich des Kristallschädels” auf der Konsole nachspielen. Darüber hinaus sind neue, witzige Levels zu den ersten drei Filmen mit im Spiel, so dass auch Kenner von LEGO Indiana Jones eine brandneue Videospiel-Expedition erleben.

LEGO Indiana Jones 2: Die neuen Abenteuer erscheint am 19. November 2009 für Xbox360, PlayStation3, Wii, DS und PSP.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.