Verleihung der GIGA-Maus 2009: Doppelte Freude bei Nintendo

754 2 0 14. Oktober 2009
Gefällt mir!

Als ein erster Höhepunkt der Frankfurter Buchmesse ist sie inzwischen schon Tradition: die Verleihung des Softwarepreises GIGA-Maus durch das Magazin “Eltern Family”. Bereits zum 12. Mal verlieh heute eine Jury aus Pädagogen, Psychologen, Fachjournalisten und Schülern die renommierte Auszeichnung für die besten Online-Angebote und Software-Programme für Kinder und Familien. Nintendo war zum wiederholten Male mit dabei – und sieht sich in diesem Jahr gleich doppelt geehrt: Das Rätsel- und Detektivspiel Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf erhielt den begehrten Sonderpreis “Goldene GIGA-Maus” als bestes Programm des Jahres; die Auszeichnung zum besten Lernprogramm Mathematik für die Konsole für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren ging an 10 gewinnt: Ein mathematisches Abenteuer. Beide Titel werden auf der tragbaren Konsole Nintendo DS gespielt.

“Der Gewinn einer GIGA-Maus – und gar von zweien – freut uns ganz besonders”, sagt Silja Gülicher, Leiterin Pressestelle Nintendo Deutschland, die den Preis heute im Forum Kinder- und Jugendbuch auf der Buchmesse entgegengenommen hat. “In der Jury sitzen sowohl Pädagogik-Experten als auch Jugendliche. Und wenn sie darin übereinstimmen, dass Professor Layton und 10 gewinnt zu den besten Videospielen des Jahres gehören, dann ist das eine tolle Anerkennung für uns und unsere Spiele-Entwickler.”

Die Begründung für die doppelte Auszeichnung findet sich in den Ausführungen der Jury. Sie lobt Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf als perfekten Mix aus Adventure- und Puzzlespiel: “Ein liebevoll gezeichneter, anspruchsvoller Knobelspaß, der für höchst vergnügliche Denkrunden sorgt!” Dem Titel 10 gewinnt: Ein mathematisches Abenteuer bescheinigen die Juroren eine Fülle an Spielideen: “Ein kniffliges Mathe-Spiel, das die ganze Familie zum Kopfrechnen herausfordert.” Das Gütesiegel GIGA-Maus gibt also auch in diesem Jahr wieder all jenen Orientierung, die anspruchsvolle, unterhaltsame und zugleich lehrreiche Spiele suchen – für ihre Kinder und für sich selbst.

2 comments

  1. topaktuelles Logo – Hut ab!!!

  2. Kann man kommentieren, muss man aber nicht 😉
    www.nintendo.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.