Sensationeller Fund: Über 10.000 Atlantaner aufgetaucht!

652 0 0 2. September 2009
Gefällt mir!

Lange wurde nach der versunkenen Stadt Ausschau gehalten, doch nun ist die Sensation perfekt: AT.LANT.IS, die neue Online Youth Community, öffnete am Wochenende ihre Pforten und läutete ein neues Zeitalter kindgerechter Unterhaltung im Internet ein. Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren können unter www.AT.LANT.IS die spannende Kombination aus Community sowie browserbasierten Spielen erleben – und die ersten 10.000 Atlantaner sind auch schon vor Ort!

Auch Atlantaner Tobias (13 Jahre aus Issum) ist begeistert: “Ich war einer der ersten Beta-Tester und finde AT.LANT.IS einfach nur klasse! Die witzigen Spiele, jede Menge Kumpels und die Chance sich in der Heldenhalle zu verewigen, machen viel Lust dabei zu bleiben. Ich freue mich, dass es jetzt richtig losgeht und bin gespannt, was noch alles in AT.LANT.IS passieren wird.”

Die Mitmach-Community

Auf AT.LANT.IS sind Eigeninitiative und Kreativität gefragt: Die Mitglieder der Unterwasser-Community stehen dabei im Fokus der Geschichte. Sie sind es, die im freundschaftlichen Wettbewerb miteinander die frei begehbare Welt von AT.LANT.IS erweitern und dabei ihre eigenen Spuren hinterlassen. Zusätzlich zur Jagd nach neuen Highscores oder dem gepflegten Chat mit Freunden gilt es, sich in regelmäßigen Wettbewerben in der Gemeinschaft zu etablieren und gezielt auf das Aussehen sowie die Geschehnisse in AT.LANT.IS Einfluss zu nehmen. Gute Leistungen der Atlantaner in den Spielen helfen dabei, neue Gegenstände und weitere Games freizuschalten oder zusätzliche Bereiche zu erschließen. Daneben führt und entwickelt eine Redaktion den Hintergrund der fantastischen Welt im Internet.

Eine versunkene Welt

AT.LANT.IS führt zu einer verloren geglaubten Stadt tief unter dem Meeresspiegel, die durch ein Seebeben teilweise zerstört wurde. Unter einer großen Kuppel, die die Gemeinschaft vor dem umgebenden Wasser schützt, ist geschäftiges Treiben angesagt. Es gilt für die Bewohner nicht nur eine alte Zivilisation zu erhalten, sondern auch eine Menge zu entdecken, denn manche Bereiche der einst stolzen Stadt sind noch verschüttet. Die Geschichte von AT.LANT.IS und die Möglichkeiten, der Stadt wieder zu altem Glanz zu verhelfen, offenbaren sich daher erst nach und nach. Für die Bewohner lohnt es sich also immer, mit offenen Augen ihre Stadt zu durchwandern oder durch eine der Schleusen in das umgebende Meer zu tauchen.

Sicheres Refugium

AT.LANT.IS steht für sicheres Web 2.0 im Internet. Mithilfe eines eigenen, übergeordneten Kontos haben Eltern die Kontrolle über die Aktivitäten ihrer Kinder innerhalb von AT.LANT.IS: Neue Accounts können angelegt und die Surfgewohnheiten in AT.LANT.IS nachvollzogen werden. Umfassenden Sicherheitsstandards wurde bereits bei der Konzeption und Entwicklung Rechnung getragen. Darüber hinaus steht ein qualifiziertes Moderatoren-Team Neuankömmlingen wie Experten hilfreich zur Seite. Hinter dem Internetangebot steht plazz entertainment – Spezialist für kind- und familiengerechte Unterhaltung.

Benutzerfreundliches Finanzierungsmodell

Die Benutzung von AT.LANT.IS ist kostenfrei: Die gesamte Welt, ihre Bewohner und alle Spiele können ohne Einschränkungen aufgesucht werden. Erspielte Punkte können allerdings nur für neue Kleidung und Accessoires der Avatare eingesetzt werden, wenn die entsprechende Spielfigur Premium-Rechte besitzt. Individualität und deren Ausdruck will eben auch in AT.LANT.IS bezahlt werden. Die Premium-Mitgliedschaft basiert auf einem Abonnement-Modell mit verschiedenen Laufzeiten:

1-monatige Premium-Mitgliedschaft 5,95 €

3-monatige Premium-Mitgliedschaft 14,95 €

6-monatige Premium-Mitgliedschaft 24,95 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.