Rundenbasiertes Strategiespiel Greed Corp ab sofort im Handel erhältlich

794 0 1 3. Dezember 2010
Gefällt mir!

In der idyllischen Spielwelt Mistbound kommt es nach jahrelanger Ressourcen-Ausbeutung zu einer Katastrophe. Durch die unstillbare Gier der Bewohner sowie die durch Dampfmaschinen vorangetriebene Modernisierung des Bergbaus stürzen weltweit zahlreiche Erdsektoren ein.

Durch den immer knapper werdenden Lebensraum ziehen sich die Menschen in höhere Lagen zurück und spalten sich in vier verfeindete Parteien, die ab diesem Zeitpunkt verschiedenen Zielen zur Selbsterhaltung nachgehen.

Das Imperium: Eine einzige Zurschaustellung militärischer Macht. Durchorganisiert. Streng. Unnachgiebig. Es sorgt durch Gewalt für Gleichgewicht und durch Abschreckung für Frieden.

Das Kartell: Ein Netz von Firmen, das professionell alles aus der Erde holen kann, was irgendeinen Wert hat. Schnell. Effizient. Rücksichtslos.

Die Piraten: Reisende, Händler, Söldner. Sie haben eine lukrative Möglichkeit gefunden, ihren dekadenten Lebensstil zu finanzieren, indem sie Rohstoffe und Waffen an das Kartell und das Imperium verkaufen.

Die Gesetzlosen: Umweltschützer in einer Welt, die von Habgier gespalten ist. Sie wollen nur in Ruhe gelassen werden, um in Frieden zu leben.

Ziel des Spieles ist es, die richtige Balance zwischen dem Abbau und dem Erhalt des Landes zu finden und die begrenzten Ressourcen clever zu verwalten. In den heiß umkämpften Gefechten, entscheidet die taktische Finesse über Sieg und Niederlage.

Im Singleplayer Modus erleben Spieler die Hintergründe der verschiedenen Fraktionen. Auf insgesamt 24 verschiedenen Spielkarten bietet die Kampagne eine spannende strategische Herausforderung sowie drei verschiedene Schwierigkeitsgrade.

Der besondere Fokus des Spieles liegt jedoch auf dem Mehrspielermodus, bei dem es gilt, sich mit seinen Freunden zu messen oder gar Ranglistenpunkte in Online-Matches zu sammeln.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.