Runaway: A Twist of Fate: Großer Look-a-Like-Fotowettbewerb gestartet

720 0 1 20. November 2009
Gefällt mir!

Crimson Cow startet heute zum von der Presse gefeierten Adventure-Hit „Runaway: A Twist of Fate” einen großen Look-a-Like-Fotowettbewerb auf der offiziellen Webseite zum Spiel ( www.runaway3-game.de ) mit Preisen im Gesamtwert von über 500 Euro. Dabei wird der Hamburger Publisher von  SPEEDLINK, die für die Gewinner jede Menge tolles PC-Zubehör bereit stellen, sowie von CineStar unterstützt.
Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist ganz einfach: Mitmachen können Frauen und Männer – als Paar oder Einzelpersonen. Die Aufgabe ist es,  Szenen aus „Runaway: A Twist of Fate“ nachzustellen. Dabei sollten Teilnehmer vom Outfit her den Charakteren Brian und Gina so ähnlich wie nur möglich sehen. Von der nachgestellten Szene muss ein Foto gemacht werden und mit dem Betreff „Gina forever“ samt Postanschrift (für die Gewinnbenachrichtigung) per Mail (aktuelle Mailadresse) oder Post (Postanschrift siehe Teilnahmebedingungen) an gina@crimsoncow.de geschickt werden.

Beispielsweise könnte man als „Brian“ in der Irrenanstalt eine Szene nachstellen. Dafür würde nur ein älterer Mann als Statist und eine Tischtennisplatte benötigt. Je verrückter die nachgestellten Szenen sind, umso besser! Oder wie wäre es mit Gina an einer Table-Dance-Stange? Oder Gina und Brian vereint wie auf dem Cover?

Mit dem Einsand der Fotos erklären sich die Teilnehmer bereit, dass diese zum Beispiel auf der offiziellen Webseite von „Runaway“ veröffentlicht werden dürfen.

Alle die, die das Abenteuerspiel noch nicht besitzen und dennoch mitmachen möchten, dürfen sich gerne an den zahlreich veröffentlichten Videos und Bildern aus „A Twist of Fate“ orientieren.
1. Platz

Ein geniales Speedlink-Zubehör-Paket bestehend aus einem Forza 2.1 Subwoofer System, einem LAVORA Multimedia Scissor Keyboard, einem Vesta Stereo PC Headset und  einer Kudos Gaming Mouse

+

Einmal „Liebe in Dosen“ von CineStar, bestehend aus zwei Kinogutscheinen, zwei Getränkegutscheinen und einem Snackgutschein

+

Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow

2. Platz

Ein geniales Speedlink-Zubehör-Paket bestehend aus einem Vivente 2.1 Subwoofer System, einem LAVORA Multimedia Scissor Keyboard und einer Styx Gaming Mouse

+

Einmal „Liebe in Dosen“ von CineStar, bestehend aus zwei Kinogutscheinen, zwei Getränkegutscheinen und einem Snackgutschein

+

Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow

3. Platz

Ein geniales Speedlink-Zubehör-Paket  bestehend aus  einem LAVORA Multimedia Scissor Keyboard, einem Vesta Stereo PC Headset und einer Styx Gaming Mouse

+

Einmal „Liebe in Dosen“ von CineStar, bestehend aus zwei Kinogutscheinen, zwei Getränkegutscheinen und einem Snackgutschein

+

Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow

4. Platz

Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow

+

Ein JACKSTER Notebook Bag 13.3′′ von SPEEDLINK

5. Platz

Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow

+

Viser Laser Pointer von SPEEDLINK

Einsendeschluss ist der 01.01.2010.
Teilnahmebedingungen: Alle Teilnehmer, die ein oder mehrere Fotos per Mail (gina@crimsoncow.de) oder per Post

Crimson Cow GmbH
Stichwort: Gina forever
Valvo Park/Haus 5
Tarpen 40
22419 Hamburg

senden, erklären sich damit bereit, dass die Aufnahmen zum Beispiel im Internet veröffentlich werden sowie in Zeitschriften-Berichten verwendet werden dürfen. Damit nehmen sie automatisch am großen Look-a-Like-Fotowettbewerb von Crimson Cow teil. Jeder Teilnehmer hat seine Anschrift anzugeben (die Daten werden nicht veröffentlicht oder anderweitig genutzt, sondern dienen nur für die Zusendung der Preise) bzw. mit einer aktuellen Mailadresse teilzunehmen und versichert mit der Zusendung der Fotos, dass die Person/die Personen auf dem geschickten Bild auch sie selbst ist/sind. Sollte herauskommen, dass Fotos von fremden Personen eingeschickt wurden, führt dies mit sofortiger Wirkung zur Disqualifikation. Die Crimson Cow GmbH ist in keiner Weise für das Einsenden und Veröffentlichen von fremden Fotos verantwortlich, sondern der Absender selbst!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.