Release: Grace‘ Abenteuer – Die Jagd auf die Kunsträuber

846 0 2 8. Dezember 2010
Gefällt mir!

Schlüpfe in die Rolle von Grace und arbeite mit einem Detektiv aus Frankreich zusammen, um die Gauner zu jagen und Grace‘ entführte Freundin Chloe zu befreien. Setze Deinen Spürsinn ein, um der Spur der Verbrecherbande zu folgen, die zwar leere und verwaiste Kunstgalerien zurücklässt – doch glücklicherweise auch Spuren! Schaffst Du es, Chloe aus den Fängen der Kunsträuber heraus zu holen, und sie gleichzeitig zu stoppen, bevor sie alle unbezahlbaren Schätze der Welt stehlen?

Anstatt mit ihrer Freundin Chloe Smalltalk in französichen Bistros zu führen, gerät Grace in ein Abenteuer, von dem sie noch ihren Enkeln erzählen wird. Denn kaum in Frankreich angekommen, werden Grace und Chloe Zeugen eines Kunstraubes, bei dem Chloe von den Tätern entführt wird. Grace hilft nun der Polizei bei der Suche nach den Räubern und macht sich selbst daran, Chloe zu befreien.

Vom Louvre geht die Reise nach Madrid und in den dortigen Museumspark. Auf dem Parkplatz müssen Verbindungskabel angeklemmt und in einem Auto Drehgriffe montiert und das Navigationssystem installiert werden. Und es warten viele weitere Rätsel darauf gelöst zu werden, um Grace jeweils einen Schritt weiter zu bringen. So führt bei Scotland Yard erst die exakte Platzierung von Schachfiguren zu einem Passwort für den Polizeicomputer. Videokassetten liefern weitere Hinweise auf die Räuber. Und immer wieder muss Grace mit den unterschiedlichsten Gegenständen wie Hammer, Meisel, Karabinerhaken, Notenständer, Klaviertasten oder Messer interagieren. Ständig steht Grace vor völlig neuen Herausforderungen und Schauplätzen: auf einem vermüllten Dachboden, in der Bibliothek, oder an ganz und gar unheimlichen Orten wie der Kanalisation von Venedig.

Ein spannendes Wimmelbildabenteuer mit vielen Extra-Features!

Features:

  • Originelle Minispiele
  • Charismatische Charaktere
  • Realistische Grafiken
  • Reizvolle Schauplätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.