PopCap beglückt iPhone- und iPod touch-Spieler mit kostenlosem Bejeweled 2 Blitz-Update

1030 0 3 13. November 2009
Gefällt mir!

PopCap Games hat heute ein kostenloses Update für Bejeweled® 2 für iPhone™ und iPod® touch (nachfolgend kurz „iPhone“ genannt) angekündigt. Das Update für Bejeweled 2, eines der fünf meistverkauften iPhone-Spiele, ist für Bejeweled 2-Besitzer ab sofort kostenlos im App Store erhältlich. Es fügt einen neuen Modus hinzu, der es erlaubt, sich mit Bejeweled Blitz auf Facebook.com zu verbinden.

Auch beim neuen iPhone-Blitz-Modus können Punktzahlen und Erfolge auf dem eigenen Facebook-Profil und in den Bestenlisten der Freunde angezeigt werden – eine Funktion die sich bereits bei der Vorgängerversion des unkomplizierten Rätselspaßes allgemeiner Beliebtheit erfreut hat. Bejeweled 2 für iPhone und iPod touch ist über den App Store weltweit erhältlich.

„Social Gaming bedeutet in erster Linie, gemeinsam mit Freunden zu spielen oder gegen sie anzutreten, und mit dem neuen Blitz-Update für iPhone ist genau das von jedem Punkt der Erde aus möglich“ erklärt John Vechey, Co-Founder und Director von PopCaps Social Gaming Initiative. „Es ist die logische Weiterentwicklung unserer Strategie, die auf plattformübergreifendes Social Gaming abzielt. Ein Schulterschluss der Facebook- und iPhone-Communities wird sich für Spieler als überaus vorteilhaft erweisen.“

Das neue iPhone-Blitz-Update für Bejeweled 2 bietet den vollen Funktionsumfang der Facebook-Variante, inklusive Bonus-Multiplikatoren, Energiesteine, Medaillen und Juwelen-Platztausch in Echtzeit (auch während die Spielsteine in Position fallen). Die erreichte Punktzahl kann selbstverständlich ebenfalls wieder in die eigene, bzw. mit Freunden gemeinsam benutzte Bestenliste, eingetragen werden. Offline erzielte Ergebnisse und errungene Medaillen werden aufgezeichnet, sobald der Spieler das nächste Mal mit seinem iPhone online geht.

Nachdem das Gerät mit Facebook verbunden ist und der Blitz-Modus von Bejeweled 2 gestartet wurde, sehen iPhone-Spieler eine Liste ihrer Freunde, die Blitz gerade im Web oder auf dem iPhone spielen. Wie in der Bestenliste der Web-Variante werden dabei auch die Benutzerbilder nebst Punktzahl angezeigt. Erfolge, Medaillen und erreichte Punktzahlen werden automatisch bei Facebook hochgeladen und gespeichert. Die auf iPhone bzw. in der Webanwendung erspielten Resultate werden in einer einzigen Bestenliste gespeichert; Spieler können so auf beiden Plattformen ihren Punkterekord verbessern und die Leistungen ihrer Freunde begutachten. Zum ersten Mal veröffentlicht PopCap somit auf voneinander unabhängigen Plattformen vollständig kompatible Adaptionen eines Spiels und portiert damit auch den Social Gaming-Faktor von der Webapplikation auf iPhone.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.