PlayAll.com integriert kostenlosen Multiplayer-Hit TrackMania Nations Forever

607 0 1 26. März 2010
Gefällt mir!

Bei PlayAll.com stehen neben Shooter-Fans ab sofort auch Racing-Freunde im Fokus. Mit dem kostenlosen Rennspiel TrackMania Nations Forever erweitert der neue Gaming-Service sein Portfolio um ein weiteres Genre und lässt PC-Gamer in rasanten Rennen gegeneinander antreten. Auf den Free-Servern bauen Spieler ihre Wettbewerbserfahrungen aus und haben die Chance hochwertige Sachpreise zu gewinnen, darunter Profi-Gaming-Kits von ROCCAT und LCD-TV-Geräte. Nervenkitzel pur wartet auf den Strecken der Cash-Server von PlayAll. Hier geht es um bares Geld, wenn Rennspiel-Fans um die Wette rasen. Dabei stellt PlayAll dank des selbstentwickelten Anti-Cheating-Tools sicher, dass Cheater keine Chance haben.

Rennspiele gehören zu den beliebtesten Multiplayer-Genres. Mit dem kostenlosen TrackMania Nations Forever zählt nun eines der spannendsten und unterhaltsamsten Rennspiele für den PC zum Portfolio von PlayAll.com. Das Besondere dabei ist die Formula PlayAll. Hier liefern sich TrackMania-Piloten nervenaufreibende Rennen und fahren eine ganze Saison lang um Preisgelder wie die Profis.

Und so einfach funktioniert PlayAll: PC-Spieler laden sich über www.PlayAll.com den Gamer-Client herunter. Der Client und die Anmeldung sind kostenlos, wobei jeder neu angemeldete User von PlayAll.com einen Euro geschenkt bekommt, mit dem er den Service unverbindlich und ohne Risiko testen kann. Nach dem Einloggen messen sich Spieler im Rennspiel TrackMania Nations Forever oder in Ego-Shootern wie Counter-Strike 1.6, Counter-Strike : Source, Call of Duty 2 und Call of Duty 4: Modern Warfare mit Kontrahenten. Weitere Titel folgen in naher Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.