Peter Games veröffentlicht beide Syberia-Teile in der Classic-Edition

514 0 1 27. Januar 2010
Gefällt mir!

Peter Games wird am 12. Februar 2010 die beiden großartigen Adventures „Syberia“ und „Syberia II“ zum kleinen Preis für PC veröffentlichen. Beide Teile zeichnen sich durch den einmaligen Stil des französischen Entwicklergenies Benoit Sokal und eine außergewöhnliche Geschichte aus – voller Spannung und Dramatik. Stück für Stück entfernen sich Abenteurer aus der realen Welt, um im romanhaften Universum der beiden Adventure-Highlights zu versinken.

In „Syberia“ schlüpfen die Spieler in die Rolle von Kate Walker, einer jungen und ambitionierten Anwältin aus New York. Zunächst klingt alles nach einem Routinejob: Sie soll den Verkauf einer jahrhundertealten Spielzeug- und Automatenmanufaktur vertraglich abwickeln. Doch plötzlich kommt alles anders, denn auf der Suche nach dem verschollenen Inhaber, begeben sich die Spieler auf eine spektakuläre Reise mit einzigartigen Schauplätzen und Charakteren. Fordernde Rätsel, eine atmosphärische Soundkulisse und 3D-Umgebungen mit hohem Detailgrad unterstreichen den preisgekrönten Adventure-Titel.

Auch „Syberia II“ entstammt aus der Feder des legendären Comic-Zeichners Benoit Sokal und schließt nahtlos an die fesselnde Geschichte des Vorgängers an. Nachdem die junge Anwältin Kate Walker auf der Suche nach dem verschollen geglaubten Erben Hans Voralberg halb Europa durchquert hatte, waren die Mühen ihrer beschwerlichen Reise belohnt worden. Doch mit dem Verkauf der Automatenfabrik sollte das Abenteuer erst beginnen. Die Spieler durchqueren im zweiten Teil der Adventure-Serie die schier unendlichen Weiten des ewigen Eises, um endgültig das Geheimnis von Syberia zu lüften.

Die PC-Adventures „Syberia“ und „Syberia II“ (beide ohne Altersbeschränkung) erscheinen in der Classic-Edition am 12. Februar 2010 jeweils zu einem Verkaufspreis von 9,99 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.