Partnerschaft mit NoShape – Mobility Solutions stärkt ESL in Portugal

684 0 1 3. Februar 2010
Gefällt mir!

Die portugiesische NoShape – Mobility Solutions, SA und die Electronic Sports League (ESL), Europas größte Liga für Computerspieler, kooperieren. NoShape übernimmt die Betreuung der portugiesischen eSport-Ligen im weltweiten Portal der ESL und die Organisation von Live-Events in Portugal. Als Teil der SetCom Group, einer Unternehmensgruppe mit den Schwerpunkten Informations- technologie und Kommunikation, ist NoShape spezialisiert auf die Entwicklung von Mobil- und Community-Lösungen. Für NoShape ist diese Partnerschaft der Eintritt in den eSport-Markt.

“Das innovative Konzept und das Engangement von NoShape im Bereich Communitys haben uns überzeugt,” sagt Sebastian Weishaar, Vice President International Business bei Turtle Entertainment, dem Betreiber der Electronic Sports League. “Gemeinsam werden wir den portugiesischen eSportlern einen noch besseren Service bieten können.”

Die ESL Portugal wurde 2005 für die User geöffnet und konnte seitdem starkes Wachstum verzeichnen, welches jetzt mit NoShape – Mobility Solutions, SA als nationalem Partner weiter forciert wird. Bisher spielen bereits über 20.000 Portugiesen in der ESL, Tendenz weiter stark steigend. “Der portugiesische Markt hat in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass dort viel Potenzial vorhanden ist. Wir freuen uns, mit NoShape einen Partner gefunden zu haben, der dieses mit uns voll ausschöpfen wird,” fügt Sebastian Weishaar hinzu.

Weitere Informationen zur Electronic Sports League Portugal sind erhältlich unter: www.esl.eu/pt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.