Operation Flashpoint: Dragon Rising ab sofort für Xbox 360, PS3 und PC erhältlich

2796 0 0 8. Oktober 2009
Gefällt mir!

Die Taktik-Shooter-Referenz ist endlich zurück! Codemasters, einer der führenden europäischen Entwickler und Publisher für PC- und Videospiele, veröffentlicht heute den Taktik-Shooter Operation Flashpoint: Dragon Rising für PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Operation Flashpoint: Dragon Rising stellt den regionalen Konflikt zweier Supermächte ins Zentrum seiner Handlung. Dieser droht sich zu einem globalen Krieg auszuweiten. Nach der Invasion der russischen Insel Skira durch die chinesische Volksbefreiungsarmee bittet die Führung Russlands die Vereinigten Staaten um Militärhilfe. Der Spieler übernimmt im Kampagnenmodus die Rolle eines kampferprobten US-Marine, der gegen zahlenmäßig überlegene chinesische Truppen in unterschiedlichen Missionen antritt.

Die enorme Authentizität in Operation Flashpoint: Dragon Rising ist beeindruckend: Sowohl Einheiten, Ausrüstung, Waffen als auch Militärtaktik und Fahrzeuge weisen eine kompromisslosen Detailtreue auf. Auch die Kampfschauplätze stehem dem in nichts nach – Skira ist auf über 220 km² ein äußert glaubwürdiges und sorgfältig nachgebildetes Gebiet samt reicher Ölvorkommen. Die Insel ist an der Ostküste Russlands und nördlich von Japan verortet. Sie umfasst viele unterschiedliche
Geländearten: Der Spieler findet dort nicht nur Berge, Täler und Küstenstriche, sondern auch Strände, Dörfer und Industriekomplexe. Auch auf einen riesigen, erloschenen Vulkan stoßen die US-Marines. Der umfangreiche Taktik-Shooter verfügt weiterhin über ein realistisches Schadensmodell für Charaktere, Fahrzeuge und Gebäude.

Zusammenarbeit ist Trumph: Die Kampagne von Operation Flashpoint: Dragon
Rising kann alleine oder mit bis zu drei Mitspielern im Koop-Modus gespielt werden. Das Spiel kann dabei aus verschiedenen Perspektiven erlebt werden. Marine-Infanteristen, Panzerkommandanten, Hubschrauberpiloten sowie Spezialeinheiten und weitere spielbare Klassen stehen zur Auswahl. Die zu bewältigenden Aufgaben müssen durch den Spieler nicht linear gelöst werden. Der Spieler kann dank des Prinzips einer offenen Spielwelt selbst entscheiden, wann und wo er zu seinen
gefährlichen Missionen aufbricht.

Zusätzlich beinhaltet Operation Flashpoint: Dragon Rising exklusiv für den PC einen Missionseditor. Mt diesem Editor ist das Erstellen von eigenen Solo-, Multiplayermissionen sowie kompletten Kampagnen möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.