Neues Strategie-Rollenspiel-Futter aus Japan: „Trinity Universe”

983 0 0 23. März 2010
Gefällt mir!

Der Nachschub an japanischen Strategie-Rollenspielen reißt nicht ab: Mit Trinity Universe für PlayStation 3 veröffentlicht flashpoint im Juni dieses Jahres einen weiteren NIS-America-Titel.

Entstanden ist Trinity Universe durch die Zusammenarbeit der drei japanischen Publisher und Entwickler Nippon Ichi Software, Gust Corporation und Idea Factory. So vereint das Hardcore-RPG Trinity Universe die Charaktere der erfolgreichen Disgaea-Serie von Nippon Ichi Software mit der Atelier-Serie von Gust Corporation in einem Setting. Die Spieler haben dabei die Möglichkeit, in die Rolle eines männlichen oder weiblichen Hauptcharakters zu schlüpfen. Beide haben ihre eigene originale Story. Komplett in 3-D und ausgestattet mit schöner Grafik im Anime-Stil, stellt Trinity Universe einen weiteren Pflicht-Titel für Fans asiatischer Rollenspiele dar.

Weitere Informationen zu Trinity Universe liegen auf dem NIS America Presse Server unter nisamerica.com/press bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.