Magic Encyclopedia 2 – Mondschein – Mit dem Nintendo DS auf ins Wimmelbild-Abenteuer!

896 0 3 7. Dezember 2010
Gefällt mir!

Ab sofort müssen Wimmelbild-Fans auch auf ihrem Nintendo DS nicht mehr auf den PC-Hit „Magic Encyclopedia “ verzichten. Die NDS-Version enthält insgesamt 1.100 verborgene Objekte, verteilt auf 32 Ebenen und vier umfangreichen Kontinenten. Dazu warten 8 perfekt inszenierte Minispiele auf eine Lösung. Der neue PurpleHills-Hit „Magic Encyclopedia 2 – Mondschein“ für Nintendo DS ist ab sofort zum Preis von 19,99 Euro im Handel erhältlich.

Die Story: Professor Fobros, Lehrer an der magischen Akademie, ist spurlos verschwunden. Aufgabe der Zauberschülerin Katrina ist es nun, hinter das dunkle Geheimnis des Professors zu kommen. Zusammen mit ihrem Bruder Roger reist sie in exotische Länder um mit Hilfe von Zaubersprüchen zahlreiche Wimmelbild-Aufgaben und Minirätsel zu lösen. Auf der Suche nach der Wahrheit entdeckt Katrina auch beunruhigende Dinge, wie etwa einen schrecklichen Werwolf, der sie bis in alle Träume verfolgt. Aber es gibt auch viele andere Überraschungen, wie pfiffige Denksportaufgaben, bei denen z.B. Wahrsagekarten auf der Grundlage der Elemente Wasser, Feuer, Luft und Erde gelegt werden müssen. Und je mehr Teile eines magischen Amuletts Katrina auf ihrer Reise sammelt, desto mehr kommt sie einem uralten Rätsel auf die Spur. Doch die Zeit ist knapp, denn der Professor muss gerettet werden, bevor es Vollmond wird.

Magic Encyclopedia 2 – Mondschein (NDS): Die perfekte Umsetzung des PC-Hits und ein faszinierendes Wimmelbild-Abenteuer voller Überraschungen!

Features:

  • 1100 versteckte Objekte
  • 32 Level und 8 einzigartige Minispiele
  • 4 Kontinente zu entdecken
  • Handgezeichnete Grafiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.