LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel ab Mai 2011 in 3D verfügbar

929 0 3 15. Februar 2011
Gefällt mir!

Mit LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel für Nintendo 3DS werden Jack Sparrow und seine Piratenbande ab Mai 2011 in 3D zu bewundern sein. Die 3DS-Version, die von Disney Interactive Studios veröffentlicht und von TT Games entwickelt wird, erweckt die actionreiche LEGO-Piratenwelt in den Händen der Spieler plastisch zum Leben. Das Abenteuerspektakel bietet zudem einzigartige Funktionen, z.B. ein „Piratenduell“-Minispiel, eine höhere Grafikauflösung sowie Unterstützung der Nintendo Play Coins.

„Nintendo 3DS ermöglicht uns, Jack Sparrows Welt im wahrsten Sinne des Wortes neue Tiefe zu verleihen und den Spielern eine völlig neue LEGO-Videospielerfahrung zu präsentieren“, so Adam Sussman, Senior Vice President of Publishing bei Disney Interactive Studios. „Das Spiel bietet alles, was Fans der LEGO Serie erwarten – neue Features wie das Piratenduell, hochauflösende 3D Effekte sowie intelligentes Gameplay“.

In LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel erleben die Spieler die Action, Abenteuer und denkwürdigen Momente der „Pirates of the Caribbean“-Saga in LEGO-Form. Natürlich kommen dabei weder der typische Charme der LEGO-Minifiguren noch der fantastische Ideenreichtum der LEGO-Bausteinwelt zu kurz. Das Action/Adventure Spiel wartet mit mehr als 70 spielbaren Charakteren, unverwechselbarem Piraten-Humor, beeindruckenden Kreaturen aus den „Pirates of the Caribbean“-Filmen und natürlich gewohnt witzigen LEGO-Zwischensequenzen auf. Die Spieler dürfen dabei in an die Filmreihe angelehnten Levels nach Herzenslust auf Erkundungsreise gehen.

Der 3DS-„Piratenduell“-Modus ermöglicht den Spielern mittels der „Street Pass-Funktion“, ihre Klingen mit anderen 3DS-Besitzern zu kreuzen, die sich gerade in ihrer Nähe befinden. „Street Pass“ nimmt automatisch Verbindung mit anderen 3DS-Geräten in der Nähe auf und lässt die Spieler in einem „Piratenduell“ gegeneinander antreten. Dabei wählen die Spieler eine Reihe von Angriffen und Verteidigungsmöglichkeiten, mit denen sie ihre LEGO-Piraten ins Gefecht schicken. Der Gewinner des Duells wird mit Nintendo Play Coins belohnt, mit denen er neue Charaktere freischalten und spielen kann. Duell-Sieger erhalten zudem Erfahrungspunkte, die sie in den Charakter-Aufstieg oder in Extras wie neue Moves, zusätzliche Trefferpunkte oder neue Charaktere investieren können. Spieler der 3DS Version haben zudem die Möglichkeit, den 3D Modus abzuschalten und das Spiel in 2D zu spielen.

LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel erscheint für Wii™, Xbox 360®, PlayStation®3, PSP® (PlayStation®Portable), Games for Windows PC/Mac Hybrid und die Nintendo DS™-Handheld-Familie. Das Spiel wird auf allen Plattformen im Mai 2011 veröffentlicht – zeitgleich mit dem Kinostart der mit Spannung erwarteten Pirates of the Caribbean-Fortsetzung Fremde Gezeiten. Die „Pirates of the Caribbean“-Reihe hat bislang weltweit mehr als 2 Milliarden Dollar eingespielt – über 6 Millionen Pirates of the Caribbean-Videospiele wurden verkauft. Darüber hinaus werden im Mai LEGO Pirates of the Caribbean Konstruktionsspiele-Sets erhältlich sein und die Segel für tausende weiterer Abenteuer setzen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.