Kleinen Patienten wieder ein Lachen ins Gesicht zaubern

652 0 2 4. November 2009
Gefällt mir!

Welches Mädchen wäre nicht gerne eine erfolgreiche und beliebte Kinderärztin? Tivolas „Mein Traumjob Kinderärztin“ für Nintendo DS/Nintendo DSi lässt diesen Traum Wirklichkeit werden. Die Spielerin schlüpft in die Rolle einer jungen Medizin-Absolventin und bekommt prompt den lang ersehnten Beruf angeboten: Eine Kinderärztin möchte sich zur Ruhe setzen und sucht nach einer geeigneten Nachfolgerin. Bis die Spielerin sich eingearbeitet hat, steht ihr die Ärztin mit Rat und Tat zur Seite. In einer umfangreichen Karteikarten-Sammlung informiert sich die Spielerin über verschiedene Krankheitsbilder mit ihren Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten. Je besser sie sich um ihre kleinen Schützlinge kümmert, desto schneller steigert sich ihr Ruf.

Die richtige Diagnose stellen …
Gleich am ersten Tag hat die Kinderärztin alle Hände voll zu tun. Jede Menge kleiner Patienten nehmen im Wartezimmer Platz und sind mal mehr, mal weniger geduldig. Die Spielerin ruft sie der Reihe nach in das Sprechzimmer – am besten die dringendsten Fälle zuerst. Nur mit den passenden Fragen kann sie eine korrekte Diagnose stellen. Insgesamt lernt sie dabei 50 verschiedene Krankheitsbilder, die dazugehörigen Symptome und Therapiemöglichkeiten kennen. Anschließend werden die Kleinen liebevoll von ihr untersucht: Lunge abhorchen, Bluttests durchführen, Bauch abtasten, röntgen oder Prick-Tests. Das nötige medizinische Zubehör erarbeitet sich die Spielerin nach und nach im Laufe des Spiels.

… und dafür sorgen, dass es den kleinen Patienten besser geht
Hat die Spielerin herausgefunden, was ihren Patienten fehlt, beginnt sie sofort mit der Behandlung: Sie legt einen Gipsverband an, reibt den Sonnenbrand mit einem beruhigenden Kühlgel ein, entfernt einen Splitter aus der Hand, führt eine Tetanus-Impfung durch und vieles mehr. Für manche Patienten schreibt die Ärztin eine Überweisung zu einem Kollegen oder nur ein Rezept: Wadenwickel gegen Fieber, ein warmes Bad gegen Muskelkater, Salben gegen Juckreiz oder gekühlte Beißringe, wenn die ersten Zähne kommen. Die Spielerin kennt sich bestens aus, stellt die korrekten Therapieanweisungen zusammen und unterschreibt das Rezept per DS-Touchpen mit ihrem Namen.

Eine Belohnung bleibt nicht aus
Mit jedem behandelten Patienten erhöht sich der Kontostand der Kinderärztin. Von dem erwirtschafteten Geld kauft sie neue medizinische Geräte, verschönert das Wartezimmer mit Spielzeug oder Mobiliar, stellt Arzthelfer ein und nimmt an Fortbildungen teil. Die Investition lohnt sich: Dadurch können selbst die komplizierten Fälle von der Spielerin behandelt werden. Die Patienten wissen das zu schätzen: Manche sind so zufrieden mir ihrer Arbeit, dass sie ihr kleine Geschenke wie leckere Pralinen oder schöne Kinderzeichnungen mitbringen.

Kurzinfos:

* Konsolenspiel für den Nintendo DSTM/Nintendo DSiTM
* Ab acht Jahren
* EAN: 4036473000564
* Preis: 29,99 € [D]
* In Deutsch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.