GearGrinder: In der Stadt geht’s heiß her

620 0 0 26. Mai 2009
Gefällt mir!

Headup Games, ein unabhängig finanzierter PC-Spiele-Publisher mit Firmensitz in Düren bei Köln kündigt heute die Veröffentlichung eines weiteren Titels an. Ähnlich wie das zuerst angekündigte Action-Adventure Twin Sector, wird das zweite Produkt aus dem Hause Headup Games, ebenfalls voraussichtlich im September 2009 erscheinen. Hierbei handelt es sich um das Action-/Arcade-Racing-Spiel GearGrinder.

GearGrinder, das ist Action pur! Auf den Spieler wartet im wahrsten Sinne des Wortes eine actiongeladene Orgie der Zerstörung auf Rädern! Ausgestattet mit gewaltigen, auf einem Truck montierten Waffen, kämpft der Spieler alias Jack Hammer sich seinen Weg durch unterschiedlichste, Adrenalin treibende Missionen und hinterlässt dabei eine Spur der Verwüstung. In zahlreichen Spielmodi und auf variantenreichen, größtenteils zerstörbaren Rennstrecken, können neue Ausrüstungsgegenstände wie Waffen, Minen, Rüstungen und vieles mehr freigespielt werden. Eingebettet in eine packende Hintergrundgeschichte um Geld, Macht, Korruption und Freundschaft bietet GearGrinder Spielern in über 45 Missionen Renn- und Actionspaß par excellence.

Eine Reihe unterschiedlicher Minigames, wie Slalom, Bowling, Arena und viele mehr, bringen enorme Variation ins Spiel und tragen so zur Abwechslung bei.

Neben dem umfangreichen Einzelspielermodus ist GearGrinder ebenfalls mit einem Mehrspielermodus (LAN) mit bis zu 8 Spielern ausgestattet.

Features:

· Jederzeit verwandelbare Stahlkolosse bieten eine einzigartige Mischung aus Hi Speed Racing und actiongeladenen Schusswechseln
· Massenhaft freischaltbare Waffen, Karosserien, Minen, Motoren und zahlreiche weitere Tuning-Optionen
· Enormer Einzelspieler-Umfang mit über 45 Missionen
· Zahlreiche Minigames zur Auflockerung wie Slalom, Bowling, Arena u.v.m.
· Multiplayer-Modi (LAN) mit bis zu 8 Spielern spielbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.