City Interactive verkauft über eine Million Exemplare von Sniper: Ghost Warrior

717 0 1 19. Februar 2011
Gefällt mir!

City Interactive kann stolz verkünden, dass sich der gefeierte Ego-Shooter Sniper: Ghost Warrior für Xbox 360 und PC weltweit insgesamt mehr als eine Million Mal durchverkauft hat.

Die hervorragenden Verkaufszahlen innerhalb von sieben Monaten lassen auch für den baldigen Verkaufsstart auf PlayStation 3 Großes erwarten. Neue Promotion- und Preis-Aktionen unterstützen außerdem den Abverkauf auf den bestehenden Plattformen.

Die PS3™-Version von Sniper: Ghost Warrior kombiniert die beliebten Elemente der erfolgreichen Vorgänger mit einer Vielzahl an exklusiven Extras.

„In die Entwicklung von Sniper: Ghost Warrior ist viel harte Arbeit und Hingabe des gesamten Teams von City Interactive geflossen. Dementsprechend zufrieden sind wir mit dem globalen Erfolg des Spiels,“ so Marek Tyminski, CEO von City Interactive. „Vor dem Hintergrund dieses Erfolgs können wir erstmals Details über die fantastischen Spiele, die wir aktuell in Entwicklung haben, wie die Fortsetzung von Sniper: Ghost Warrior und eine Reihe noch nicht angekündigter Projekte, verraten.“

Das Team von City Interactive arbeitet seit Anfang 2010 am Nachfolger von Sniper: Ghost Warrior und hat dafür die CryEngine3, eines der führenden und modernsten Entwicklungstools der Welt, lizenziert. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, hat City Interactive das Entwicklungsteam des Spiels signifikant vergrößert und verstärkt, sowie die Zusammenarbeit mit einigen der weltweit bekanntesten Outsourcing-Studios gesucht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.