Capcom heißt David Reeves willkommen

826 0 0 31. März 2010
Gefällt mir!

Capcom®, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher für Computer- und Videospiele, bestätigt die personelle Besetzung von David Reeves als COO von CE Europe, Capcoms europäischer Niederlassung. Reeves ist in dieser Rolle ab 1. April 2010 verantwortlich für jegliche Abläufe des europäischen Geschäfts mit Fokus auf die Maximierung der Gewinne sowie auf die Erschließung neuer Wachstumsbereiche in dieser Region.

Zuvor war Reeves 14 Jahre für Sony Entertainment Europe tätig und bekleidete dort die Position des Präsidenten und CEO. Er gründete das operative Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz und betreute den Start von PlayStation in ganz Europa.

„Wir freuen uns, auf den Erfahrungsschatz von jemandem wie David zurückgreifen zu können“, kommentiert Hiroshi Tobisawa, Präsident von CE Europe. „Er verfügt über ein beispielloses Wissen über die Industrie sowie Branchen-Expertise. Für unsere Pläne, das europäische Geschäft weiter voranzutreiben, ist er von unschätzbarem Wert.“

Reeves fügt im Hinblick auf seine Anstellung hinzu: „Während meiner Zeit bei Sony habe ich eine enge Beziehung zu Capcom gepflegt und das Unternehmen für seinen Mut geschätzt, Grenzen zu überwinden und innovative Titel zu entwickeln. Somit ist es für mich ein Vergnügen, dem Unternehmen nun beizutreten und zu seinen zukünftigen Erfolgen beizutragen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.