Black Ops wird um neue Schauplätze erweitert!

783 0 1 27. Dezember 2010
Gefällt mir!

Action-Fans weltweit sollten sich den 1. Februar 2011 vormerken – das Call of Duty: Black Ops First Strike Download-Paket wird an diesem Tag auf Xbox LIVE veröffentlicht. Black Ops First Strike ist der erste herunterladbare Zusatzinhalt für den Blockbuster von Treyarch und Activision Publishing.

„Wir geben unser Bestes, um die Fans von Call of Duty: Black Ops mit regelmäßigen Updates und spannenden neuen Inhalten für das Spiel zu versorgen“, so Mark Lamia, Leiter des Treyarch Studios. „Wir können es kaum erwarten, am 1. Februar unseren Fans First Strike zu präsentieren, das vier brandneue Mehrspieler-Karten und eine neue Zombie-Karte für Black Ops bietet.“

Call of Duty: Black Ops First Strike beinhaltet eine neue Map für den Zombie-Modus namens Ascension und vier neue Mehrspieler-Karten: Berlin Wall, Discovery, Stadium und Kowloon.

Call of Duty: Black Ops, entwickelt von Treyarch und veröffentlicht von Activision, schrieb im November diesen Jahres Geschichte: Der Action-Blockbuster stellte den Rekord für einen weltweiten Verkaufsstart eines Unterhaltungsprodukts auf – der Titel spielte innerhalb von fünf Tagen mehr als 650 Millionen Dollar ein.

Call of Duty: Black Ops ist von der USK ab 18 Jahren freigegeben. Weitere Informationen finden sich auf www.callofduty.com/blackops und via Twitter @JD_2020.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.