Bethesda Softworks veröffentlicht WET am 18. September

711 0 1 31. Juli 2009
Gefällt mir!

Bethesda Softworks, ein Unternehmen von ZeniMax Media, gab heute bekannt, dass WETâ„¢ ab 18. September für Xbox 360 und PLAYSTATION3 in ganz Europa verfügbar sein wird. Erste Eindrücke der flotten Verschmelzung aus Action und Akrobatik können auf der neu überarbeiteten Website unter wetthegame.com begutachtet werden.

“Wir freuen uns sehr, WET am 18. September der Spielergemeinde übergeben zu dürfen”, so Vlatko Andonov, Geschäftsführer von Bethesda Softwork. “Mit WET liefert A2M einen spannungsgeladenen Titel ab, bei dem von Anfang bis zum Ende Non-Stop-Action angesagt ist.”

In WET, das von Artificial Mind and Movement entwickelt wird, übernehmen die Spieler die Rolle von Problemlöserin Rubi Malone. Die Frau für alle Fälle wird in Abenteuer verstrickt, die das Herz bis zum Halse schlagen lassen, und startet Rachefeldzüge, die den Adrenalinspiegel der Spieler in Wallung bringen. Auf zahlreichen exotischen Schauplätzen rund um den Globus muss Rubi, bewaffnet mit zwei Pistolen und einem Samurai-Schwert, unter Einsatz halsbrecherischer Moves eine schier endlose Anzahl von Gegnern beseitigen.

“Wir haben sehr hart daran gearbeitet, dass sich WET von anderen Action-Spielen unterscheidet”, erklärt Patrick Fortier, Kreativchef bei A2M. “Die Spieler durchleben eine einzigartige Mischung aus Schusswaffengebrauch, Schwertkampf und Akrobatik. Den Controller da noch aus der Hand zu geben, wird ziemlich schwer fallen.”

Auf ihrer Mission, jenen Mann zu finden, der Rubi ihrem Tod überlassen hat, lernen die Spieler die Steuerung kennen und beherrschen und werden in die unglaublichsten Kampf-Szenen verwickelt. Dem choreographischen Ablauf dieser Auseinandersetzungen sind allein durch die Vorstellungskraft der Spieler Grenzen gesetzt. Hat er erst einmal erlernt, wie verschiedene Moves (darunter das Hinabrutschen von Leitern, Hochlaufen an Wänden, Springen und Saltos schlagen) miteinander kombiniert werden, wird der Spieler mit verschiedenen Vorteilen, z.B. einer automatischen Zielerfassung oder der Möglichkeit, die Zeit zu verlangsamen, belohnt. WET sucht im Third-Person-Shooter-Genre seinesgleichen und ist eine perfekte Mischung aus augenzwinkerndem Humor und einem gerüttelten Maß an Gewalt. Für weitere Informationen über Bethesda Softworks besuchen Sie bitte www.bethsoft.com. Weitere Details zu WET erfahren Sie auf wetthegame.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.