Battlefield Bad Company 2 Vietnam: Fünfte Mehrspielerkarte freischaltbar

1014 0 1 4. Dezember 2010
Gefällt mir!

EA und DICE schalten eine fünfte Mehrspielerkarte in dem Add-On Battlefield Bad Company 2 Vietnam frei, sobald die Spieler ab der Veröffentlichung am 21. Dezember 2010 auf ihrer Plattform in der Summe 69 Millionen Teamaktionen durchgeführt haben. Hierzu zählen beispielsweise Wiederbelebungen, Heilvorgänge, Reparaturen, das Markieren von Feinden oder das Versorgen der Teamkameraden mit Munition. Es werden auch Teamaktionen aus dem Hauptspiel mitgezählt. Die Karte Operation Hastings stammt aus dem legendären Vorgänger Battlefield Vietnam aus dem Jahr 2004 und ist eine der beliebtesten Mehrspielerkarten. Die Bonus-Karte bietet den perfekten Austragungsort für große Fahrzeuggefechte mit Booten, Helikoptern, Panzern und Jeeps.

Die Mehrspieler-Erweiterung Battlefield Bad Company 2 Vietnam wird auf dem PC exklusiv im EA Store sowie auf Steam am 18. Dezember 2010 veröffentlicht. Die Xbox 360- und PlayStation3-Version kann am 21. Dezember 2010 über Xbox Live sowie das PlayStation Network heruntergeladen werden. Ab dem 21. Dezember 2010 steht die PC-Version auch in allen übrigen digitalen Distributionskanälen bereit und wird auch im Einzelhandel erhältlich sein. Das Add-On kostet 12,99 Euro oder 1200 Microsoftpunkte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.