Animus Project Update 1.0 DLC bald kostenlos erhältlich

604 0 1 24. November 2010
Gefällt mir!

Ubisoft kündigte heute an, dass der Animus Project Update 1.0 DLC für Assassin’s Creed® Brotherhood ab dem 14. Dezember 2010 für das Xbox®360 Video Game und Entertainment System und das PlayStation®3 Computer Entertainment System zu Verfügung stehen wird. Der DLC wird kostenlos als Download über Xbox Live® und über PlayStation® Network erscheinen.

Das Animus Project Update 1.0 wird einen brandneuen Spielmodus und eine neue Karte für den Mehrspieler-Modus von Assassin’s Creed Brotherhood beinhalten. Der Spielmodus “Advanced Alliance” wird den normalen Alliance Modus bezüglich der Zielidentifikation und des Ausschaltens in seiner Schwierigkeit noch übertreffen. Dadurch wird der Mehrspielermodus noch herausfordernder.

Mit drei Teams zu je zwei Spielern, ist Advanced Alliance eine größere Herausforderung für die Spieler und belohnt Teams, die Stealth-Techniken benutzen, um ihre Zielpersonen zu jagen.

Die neue Mehrspieler-Karte Mont Saint-Michel ist auf einer felsigen, von den Gezeiten gezeichneten Insel an der Küste der französischen Normandie angesiedelt. Die Karte bietet eine atemberaubende Szenerie. Ihre Topographie mit den schmalen Straßen, dem hohen Kirchturm und der vielschichtigen Architektur ist perfekt dafür geeignet, dass sich Jäger wie aus dem Nichts auf ihre Beute stürzen können. Um zu überleben, müssen die Spieler ihre Free-Running Fähigkeiten und die schmalen Straßen zu ihrem Vorteil nutzen.

“Wir freuen uns sehr, dass wir in der Lage sind, den ersten Mehrspieler-DLC für Assassin’s Creed Brotherhood kostenlos anbieten zu können”, sagt Sebastien Puel, Executive Producer von Ubisoft Montreal. “Wir wollen uns damit bei unseren Fans dafür bedanken, dass sie Assassin’s Creed Brotherhood bereits in der Release-Woche zu so einem großen Erfolg gemacht haben. Wir sind sehr stolz auf den einzigartigen und innovativen Mehrspieler-Modus, den der DLC enthält und hoffen, dass den Fans die neuen Inhalte gefallen werden.”


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.