An die Turntables! "DJ Star" ab sofort erhältlich

863 0 1 18. September 2009
Gefällt mir!

Ab sofort kann jeder Hobby-DJ seinen Nintendo DS mit “DJ Star” in ein Mischpult im Hosentaschenformat verwandeln: Deep Silver veröffentlicht heute das erste mobile DJ-Musikspiel für die kleine Konsole.

Mit “DJ Star” können Musikfans es ihren Idolen gleich tun und ihren Traum verwirklichen, selbst ein Star-DJ zu werden. Im Karrieremodus beginnen Spieler auf kleinen, privaten Partys und arbeiten sich Schritt für Schritt die Karriereleiter empor, bis sie schließlich zu den besten Discjockeys der Welt gehören. Der DJ reist in seiner Laufbahn um die ganze Welt, durch Szene-Clubs z.B. in Paris, Berlin oder London. Das Scratching in “DJ Star” erfolgt dabei in Echtzeit über den Nintendo DS Touchscreen. Der innovative Titel enthält viele echte DJ-Features, bietet 40 bekannte Songs unter anderem aus den Bereichen Elektro und R&B sowie zahlreiche Minispiele.

“DJ Star” überzeugt mit sehr guter Klangqualität und ist sogar für Spieler, die noch nie einen Plattenteller gesehen haben, leicht erlernbar. Dank schrittweiser Einführung und einfach zu bedienender Benutzeroberfläche beherrschen Fans schnell das Mixen und Erstellen eigener Songs. Mit 200 Samples und der einfachen Benutzeroberfläche können Handheld-Musiker mit nur wenigen Nintendo DS-Touchpen-Bewegungen den nächsten großen Hit komponieren. Über die drahtlose DS-Datenübertragung tauschen sie die besten Songs dann mit ihren Freunden aus.

Weitere Informationen zu “DJ Star” stehen auf der offiziellen Website unter djstar.deepsilver.com bereit. Neben einer Newssektion sowie dem Game-Trailer und Wallpapers, können Besucher der Website auch gleich selbst virtuell Hand anlegen, indem sie die Menüpunkte-Turntables anklicken und scratchen, um in den Club sowie zu den einzelnen Rubriken zu gelangen.

“DJ Star” für Nintendo DSâ„¢ ist ab 18. September 2009 zum Preis von 39,99€ im Handel erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.