2K Games engagiert Mike Patton als “The Darkness” im übernatürlichen Horrorspiel The Darkness II

774 0 0 19. Februar 2011
Gefällt mir!

2K Games gab heute bekannt, dass der berühmte Sänger, Songwriter und Synchronsprecher Mike Patton in The Darkness(tm) II, dem Nachfolger des beliebten Videospiels aus dem Jahr 2007, erneut in die Rolle von The Darkness schlüpfen wird. Der richtungsweisende Rockkünstler, der als Frontmann der Bands Faith No More, Mr. Bungle und Peeping Tom bekannt ist, verleiht seine einzigartige Stimme The Darkness, einer übernatürlichen Kraft des Chaos und der Zerstörung. 2K Games wird The Darkness II erstmals auf der Game Developers Conference 2011 vom 2. bis 4. März in San Francisco der Presse vorstellen.

“Die Geschichte hinter The Darkness II wäre ohne den gleichnamigen Charakter nicht vollständig oder authentisch”, so Christoph Hartmann, Präsident von 2K. “Mike Patton verleiht der Rolle eine völlig einzigartige Perspektive, die unheimlich wichtig ist, um die Welt von The Darkness zu erschaffen.”

Der Spieler steuert Jackie Estacado, der an seinem 21. Geburtstag die dämonischen Kräfte von The Darkness von seinem Vater erbt, der vor ihm von dem Fluch befallen war. Indem er in den Schatten bleibt und das Licht meidet, kann Jackie die unglaublichen Kräfte von The Darkness nutzen, um seine Feinde mit tödlichen Dämonenarmen und übernatürlichen Fähigkeiten zu vernichten, während das Böse, das ihn verzehrt, ihn ständig herausfordert und reizt.

“Es macht wirklich Spaß, der Bösewicht zu sein, und viel böser als bei The Darkness geht es ja gar nicht”, erklärt Mike Patton. “Ich habe mir das Skript durchgelesen und kann jetzt schon sagen, dass Jackie wirklich brutal seelisch gefoltert wird. Ich freue mich schon darauf, sein Leben zu einer einzigen Hölle zu machen.”

The Darkness II sticht aus der Masse konventioneller Ego-Shooter hervor, da es ein Kampfsystem mit vier Armen nutzt, mit denen die Spieler Objekte und Gegner mit ihren Dämonenarmen greifen, schlagen und werfen sowie gleichzeitig zwei Waffen abfeuern können. Das Spiel basiert auf dem Kampf der Dunkelheit gegen das Licht, bietet eine tiefe und komplexe Geschichte und spielt in einem stilisierten Gewaltszenario, das durch eine handgemalte, düstere Grafiktechnik zum Leben erweckt wird, wie sie ursprünglich in den Comics eingesetzt wurde.

The Darkness II basiert auf der übernatürlichen Horror-Comic-Reihe von Top Cow Productions, Inc. und erscheint im Herbst 2011 für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation®3 Computer-Entertainment-System sowie Windows PC.

Weitere Informationen über The Darkness II gibt es unter www.embracethedarkness.com.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.