100.000 deutsche Spieler nach vier Wochen – Gilde 1400 von Gameforge für Deutschen Entwicklerpreis nominiert

688 0 0 28. November 2009
Gefällt mir!

Erst vor vier Wochen öffnete Gilde 1400 die Pforten ins Mittelalter und schon strebt das neuste Browserspiel von Gameforge die Marke von 100.000 Spielern in Deutschland an. In über 400 Städten herrscht bereits buntes Treiben, geschäftiges Handeln und hinterhältiges Intrigenspiel. Mit Gilde 1400 setzte Gameforge die kostenfreie Online-Version der bekannten PC-Wirtschaftssimulation um, die bereits kurz nach dem Launch vom Deutschen Entwicklerpreis als „Bestes deutsches Browsergame“ nominiert wurde. Unter www.deutscher-entwicklerpreis.de/wahl/publikum.php stellt sich Gilde 1400 zudem der Publikumswahl: Noch bis zum 30. November 2009 können Fans hier in der Kategorie „Bestes deutsches Strategiespiel 2009“ für Gilde 1400 stimmen. Die Verleihung des Preises findet am 9. Dezember in Essen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.