Tina auf dem Bauernhof

1650 0 0 24. September 2008
Gefällt mir!

Titel:Purple Hills - Tina auf dem Bauernhof
EAN:4017404012139
System:Windows 2000
Label:Purple Hills
Release:2007-06-01

Der Computer ist von unserem Alltag fast nicht mehr weg zu denken. Klar das auch Kinder damit in Kontakt kommen. Das Problem: Kinder sollten auch altersgerecht unterhalten werden. Muss es denn immer ein Ballerspiel sein? Nein, es geht auch anders. Das zeigt die Firma S.A.D. mit ?Tina auf dem Bauernhof?. Macht das Spiel denn ganz ohne Action und Ballern denn Spaß? Das wollen wir in unserem Test herausfinden.

Ab zum Bauernhof

Der Onkel von Tina ist nicht mehr der jüngste und ist froh, dass Tina ihn Besucht. Durch kleine Aufgaben kann sie ihm auf dem Bauernhof ein bisschen zur Hand gehen.
Die erste Aufgabe besteht darin die Eier einzusammeln. Als Spieler folgt man Onkel Theo in den Stall und klickt auf Haufen unter denen man die Eier vermutet. Danach können sie mit einem weiteren Klick in den Korb gelegt werden.

Das ist natürlich nicht alles. Das Mädchen muss weitere Aufgaben erledigen u.a. die Heuballen zum Wagen tragen, Küken suchen oder einen Gemüsegarten pflegen. Alle Bewegungen werden mit der Maus gesteuert. Wenn man will, dass die Spielfigur zu einer bestimmen Stelle geht, verwandelt sich der Mauszeiger in laufende Beine. Beim Sprechen erscheint ein Mund. Diese Symbole helfen einem sich im Spiel zurecht zu finden. Des Weiteren können die Spieler in Minispielen ihr Geschick beweisen. Ein Beispiel: Hühner lassen ihre Eierfallen uns man muss sie mit dem Korb, gesteuert mit der Maus, einfangen. Ein bekanntes Spielprinzip.

Der Stall und Scheune sind zweidimensional gezeichnet. Die Figuren selbst sind in 3D. Positiv fällt auf, dass man das Spiel auch ohne Installation spielen kann. Das spart Speicherplatz. Ganz und gar nicht so toll ist die Umsetzung der Bewegungen ausgefallen. Die Figuren bewegen sich im Schneckentempo. Also nichts für Ungeduldige. Auch die Dialoge sind etwas zu lang ausgefallen, wenn man bedenkt wer die Zielgruppe ist.

Ein Spiel für Kinder?

?Tina auf dem Bauernhof? ist für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren gedacht. Nett gemacht: Das Spiel ist komplett vertont und bietet eine nett gezeichnete Grafik. Besonders gut gefällt die kindgerechte Handhabung. Das ist besonders wichtig bei Spielen, die für Kinder gedacht sind.

Fazit

Das Spiel ?Tina auf dem Bauernhof? ist ein gutes Spiel für die ganz junge Generation. Es bietet Gewaltfreie Unterhaltung die man seinem Kind ohne Bedenken zur Nutzung Ãœberlasen kann.
Grafik
45%
Sound
37%
Gameplay
69%
Steuerung
85%

Gesamtwertung

59%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.