Tiger Woods PGA Tour 07

2012 0 2 24. September 2008
Titel:Tiger Woods PGA Tour 07
EAN:5030933054158
System:PlayStation 3
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:Electronic Arts GmbH
Release:2007-03-22

Wie im wahren Leben hat Tiger Woods auch im Pixelformat zuletzt immer eine gute Figur gemacht und uns den Golfsport ins heminische Wohnzimmer transportiert. Zuletzt wurde die 06er Version über alle Magazine hinweg über den Klee gelobt und daher tritt die 07er Ausgabe ein entsprechend schweres Erbe an. Welche Neuerungen es gegenüber den Vorgängern gibt und ob sich der Kauf auch für Neulinge im Genre lohnt zeigt unser Review…

Golfen wird zum Sport des Volkes

Bei “Tiger Woods PGA Tour 07” stehen über zwanzig Golfer der PGA-Tour zur Auswahl, inklusive natprlich Tiger himself aber auch so bekannte Namen wie John Daly. Wem das nich reicht, der darf sich eigene Spieler erschaffen. Von der Haarfarbe bis hin zu Körperstatur ist hierbei alles möglich und erwünscht. Im Laufe der Karriere, die man im Anschluss beginnt, kann man nach und nach seine Spielfigur upgraden und die individuellen Talente wie zum Beispiel der Putting-Skill oder die Power beim Abschlag, verbessern. Diese Fähigkeiten wird man auch brauchen denn es warten 21 harte Golfparcours, die es zu meistern gilt. Hierzu wählt man einen der folgenden Spielmodi: PGA-Tour, Skill 18, Elimination oder den angesprochenen Karrieremodus, der auch gleichzeitig das Herzstück des Spiels darstellt.

Im Vergleich zu den Vorgängern hat sich bei “Tiger Woods PGA Tour 07” zwar wenig grundlegend neues getan und doch vermag das Spiel mit einigen Detailverbesserungen deutlich mehr Tiefgang zu erzeugen. Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang sicherlich das hervorragend durchdachte Dual-Analog-Schwungsystem. Das Prinzip ist einfach, erfordert aber dennoch ein wenig Übung: Während man mit dem linken Stick die Schwungintensität und die Flugbahn des Schlags definieren könnt, steuert man mit dem rechten Stick die Flughöhe des Golfballs. Entscheidend ist hierbei der Kontaktpunkt zwischen Golfschläger und Ball, den man in einer eigenen Grafik genau definieren kann. Je höher man den Ball hierbei erwischt, umso niedriger die Flugbahn und umgekehert.

Ebenfalls bemerkenswert ist das bereits bekannte Putting-System, welches in Kraft tritt, wenn der Ball auf das Green kommt. Anhand von animierten Linien kann der Spieler so erahnen in welche Richtung sich das Grün neigt und die die Steigung bzw. das Gefälle ist. Entsprechend der Fließgeschwindigkeit muss man dann seinen Putt-Versuch anpassen.

Grafik und Sound

Wer bis hierhin keine Fehler gemacht hat und ein Spielprinzip so weit optimiert hat, der darf sich bei der Technik natürlich keine Patzer erlauben. Um es gleich vorwegzunehmen: Dies ist auch nicht der Fall. Grafisch überzeugt “Tiger Woods PGA Tour 07” durch eine absolut gelungene Darstellung der Golfplätze und auch der Spieler und bringt auch wenn man nur in die Röhre glotzt einen Hauch von Natur ins Heim. Die gesamte Szenerie scheint animiert zu sein, Blätter bewegen sich im Wind und die Bewegungsabläufe von Tiger & Co. sind so naturgetreu wie sie es nur sein können.

Zu guter letzt überzeugt auch die Soundkulisse durch eine angenehme und passende Hintergrundmusik und gute Soundeffekte. Vom Abschlag bis hin zu den Zuschauern klingt alles wirklich sehr sehr gut und baut eine prickelnde Atmosphäre vor dem alles entscheidenden Schlag auf dem Green auf. Wirst du es schaffen oder haust du das Ding ins hohe Gras ?

Fazit

"Tiger Woods PGA Tour 07" überzeugt durch kleine, aber besonders wirkungsvolle Detailverbesserungen und eine insgesamt bestechende technische Umsetzung. Kaum etwas das es auszusetzen gibt führt dann auch zu einer überdurchschnittlich hohen Bewertung, aber wo will man auch mit dem Meckern ansetzen? Leichtes Kantenflimmern bei der PS2-Version sieht man in so ziemlich jedem Spiel und die Steuerung mag Ãœbungssache sein, aber die besticht durch Genauigkeit. Was solls, die 94 Punkte kann man ruhig stehen lassen. Danke EA...
Grafik
92%
Sound
93%
Gameplay
93%
Steuerung
97%

Gesamtwertung

94%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.